Gruner+Jahr, STERN

Die sieben Finalisten für die Wahl zum "Car of the Year 2015" stehen fest/Verleihung des ältesten und renommiertesten Autopreises der Welt am 2. März 2015 im Rahmen des Genfer Autosalons

Hamburg (ots) - 58 Automobil-Journalisten aus 22 europäischen Ländern haben ihre Entscheidung getroffen: Die sieben Finalisten für die Auszeichnung "Car of the Year 2015" stehen fest. Die Finalisten sind: BMW 2er Active Tourer, Citroën C4 Cactus, Ford Mondeo, Mercedes-Benz C-Klasse, Nissan Qashqai, Renault Twingo, Volkswagen Passat.

Frank Janssen, Redakteur für Automobilthemen beim stern und Generalsekretär der "Car of the Year"-Jury über die diesjährige Shortlist: "Eine enorm starke Endrunde mit einem klaren Schwerpunkt bei den deutschen Autoherstellern. Das wird eine sehr schwere Wahl."

Die Jury wählte ihre Favoriten aus 31 Markteinführungen in der Automobilbranche. Am 2. März 2015 wird die beste Neuerscheinung des Jahres dann mit dem ältesten und wichtigsten Award der Automobilbranche, dem "Car of the Year", im Rahmen des Genfer Autosalons ausgezeichnet. Bis zur Verleihung werden stern-Redakteur Frank Janssen und seine Jury-Kollegen die sieben Finalisten weiteren intensiven Testfahrten unterziehen. Dabei bewerten sie alle Modelle im Hinblick auf die Kriterien Innovation, Qualität, Preis-Leistungsverhältnis und Design. Die entscheidende Stimmabgabe der Jury wird live auf dem Genfer Autosalon ausgezählt. Die Verkündung des Siegers ist traditionell und so auch im kommenden Jahr die erste Nachricht der Messe.

Weitere Informationen stehen auf der Webseite www.caroftheyear.org zur Verfügung sowie auf Twitter, unter twitter.com/caroftheyear.

Über "Car of the Year":

Die internationale Auszeichnung "Car of the Year" gilt als renommiertester und begehrtester Autopreis der Welt. Der Jury gehören derzeit 58 Journalisten aus 22 europäischen Ländern an. Der stern ist Gründungsmitglied der Initiative, die den Titel seit 1964 verleiht. Ins Leben gerufen wurde "Car of the Year" von mehreren europäischen Zeitschriften aus sieben Ländern: Deutschland (stern), Frankreich (L'Automobile), Großbritannien (Autocar), Holland (Autovisie), Italien (Auto), Schweden (Vi Bilägare) und Spanien (Autopista).

Pressekontakt:

Sabine Grüngreiff
Leiterin Markenkommunikation
Gruner + Jahr AG & Co KG
Telefon: 040 / 37 03 - 2468
E-Mail: gruengreiff.sabine@guj.de
Internet: www.stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: