Gruner+Jahr, STERN

stern GESUND LEBEN Ausgabe 1/2014: "Abnehmen, schlank bleiben"

Hamburg (ots) - Abnehmen: Wie gesunde Ernährung und Bewegung zur Gewohnheit werden / Wissenschaft: Ist Vitamin D-Ersatz sinnvoll? / Der innere Kompass: Im Einklang mit seinen Werten leben, macht glücklich / Neue Ausgabe von stern GESUND LEBEN ab 14. Januar 2014 für 6,80 Euro im Handel

Abnehmen und schlank bleiben schienen bislang ein nötiges Maß an Willenskraft und Disziplin zu erfordern. Aktuelle Forschungsergebnisse aus Motivations- und Ernährungsstudien widerlegen diese Regel: Langfristig erfolgreich sind diejenigen, denen neue Verhaltensweisen schnell zur Gewohnheit werden. Wichtig ist es, mit Hinblick auf eigene Schwächen, gesunde Rituale zu verinnerlichen. stern GESUND LEBEN fasst die Empfehlungen der Forscher in acht Kapiteln zusammen: eine "Betriebsanleitung" für Abnehmwillige.

Weiteres Thema der Januarausgabe ist die umstrittene Debatte um Vitamin D-Ersatztabletten. Insbesondere im Winter fehlt die nötige Sonneneinstrahlung, um Vitamin D in der Haut zu bilden. In Deutschland gelten je nach Studie 60 bis 90 Prozent der Bevölkerung als unterversorgt. In stern GESUND LEBEN empfehlen renommierte Experten daher durchaus die Einnahme von Vitamin D-Präparaten im Winter. "Wichtig ist, dass der Spiegel nicht lange und stark unter 20 Nanogramm pro Liter fällt", so Daniela Strohm von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) in stern GESUND LEBEN. Die DGE empfiehlt Risikopersonen, ihren Vitamin D-Spiegel durch einen kostenpflichtigen Bluttest bestimmen zu lassen.

Die aktuelle Ausgabe von stern GESUND LEBEN präsentiert zudem neueste psychologische Erkenntnisse, welche wertorientiertes Handeln als Quelle eines besseren Lebens sehen. Wer seinen Werten und Idealen folgt, stützt seine Gesundheit und beugt Stress und Depressionen vor, erklären die Psychologen. Um wieder zufriedener zu werden, reicht es bereits, ein bis zwei Aspekte des persönlichen Wertekanons langfristig besser umzusetzen. "Wir müssen uns eine wertebasierte, psychosoziale Nachhaltigkeit zurückerobern", sagt Martin Bohus, Psychiater und Direktor am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit. Speziell für stern GESUND LEBEN entwickelte Bohus gemeinsam mit der Psychologin Lisa Lyssenko einen Wertecheck. Leser können mit seiner Hilfe herausfinden, welche Ideale ihnen wichtig sind, wie sehr sie diesen gerecht werden und was sie ändern können, um zufriedener zu werden.

Das Dossier widmet sich im Januar der Schilddrüse: stern GESUND LEBEN erklärt, wie das Organ den Stoffwechsel steuert und Schilddrüsenhormone auf den Körper wirken. Die Redaktion gibt einen Überblick über häufige Schilddrüsenerkrankungen sowie Vorbeuge- und Behandlungsmöglichkeiten

Pressekontakt:

Franziska Kipper
stern Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 31 55
E-Mail kipper.franziska@stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: