Das könnte Sie auch interessieren:

Wettbewerb der Europäischen Zentralbank für Echtzeit-Zahlungen / Bluecode gewinnt EZB-Hackathon vor N26 und Worldpay

München/Wien (ots) - Bluecode, das erste europaweit gültige Mobile-Payment-System, hat vor Kurzem den Instant ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Professionelle Zahnreinigung - Was hilft wem? / Patienten brauchen Klarheit über Nutzen

Regensburg (ots) - "Verdacht auf Abzocke bei professioneller Zahnreinigung" oder "Die Zahnreinigung vom Profi ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gruner+Jahr, STERN

11.07.2012 – 09:00

Gruner+Jahr, STERN

stern-Umfrage: Glänzende Noten für Merkel

Hamburg (ots)

Trotz aller Kritik aus dem In- und Ausland an ihrem Kurs zur Eurorettung stehen die Deutschen weiter hinter Kanzlerin Angela Merkel. 54 Prozent von ihnen vertreten nach einer Umfrage für das Hamburger Magazin stern die Auffassung, sie reagiere auf die Anforderungen der Krise richtig. Der Meinung sind insbesondere die Wähler der Union (76 Prozent), aber auch 55 Prozent der Grünen-Wähler. Bei den Anhängern von SPD, der Linken und den Piraten verteidigen rund 40 Prozent den Kurs der Kanzlerin. Fast zwei Drittel (64 Prozent) der Bürger sagen, Merkel solle sich von der Kritik nicht beirren lassen und an ihrem Sparkurs festhalten.

Generell ist im siebten Jahr ihrer Kanzlerschaft die Zufriedenheit mit Merkel hoch. Fast drei Viertel der Deutschen (72 Prozent) sagen, sie vertrete Deutschland und die deutschen Interessen im Ausland gut. Einhellig (88 Prozent) gönnen die Bürger Merkel die Ferien, die sie Ende des Monats antritt. Bei den Wählern von Union und Grünen sagen sogar 95 beziehungsweise 97 Prozent, die Kanzlerin habe ihren Urlaub verdient.

Datenbasis: 1003 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger am 5. und 6. Juli 2012, statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte. Institut: Forsa. Auftraggeber: stern. Die Vorabmeldung ist nur mit der Quellenangabe stern frei.

Pressekontakt:

Gruner+Jahr, stern
Matthias Weber
Telefon: 040-3703-4409
weber.matthias@stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gruner+Jahr, STERN
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN