Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

24.10.2000 – 10:38

Gruner+Jahr, STERN

Amadeo heißt jetzt stern spezial Musik
Die sechste Ausgabe des Musikmagazins vom stern erscheint am 27. Oktober 2000

    Hamburg (ots)

Die sechste Ausgabe von Amadeo, dem Musikmagazin
des stern, erscheint am 27. Oktober 2000 unter neuem Namen: stern
spezial Musik.
    
    stern spezial Musik präsentiert das Thema Musik in seiner ganzen
Vielfalt: mit farbigen Reportagen, spannenden Geschichten und dem
Besten aus Klassik, Musical, Filmmusik, Jazz und Pop. Der große
Serviceteil informiert über alle wichtigen Festival- und
Konzerttermine, bietet musikalische Stadtportraits und gibt Tipps für
die schönsten Konzertreisen.
    
    Die Titelstory von stern spezial Musik  führt  mit lebendigen
Fotos und einer Reportage in die faszinierende Musikmetropole New
York, die Stadt des Jazz und der Clubs. Von den Musicals am Broadway
zur Metropolitan Opera  - umfangreiche Tipps, Termine und Adressen
bieten einen ausführlichen Musikreiseführer durch den Big Apple.
    
    Die musikalische Weltreise wird fortgesetzt mit einer Fotostrecke
über die Poesie und das Lebensgefühl des Samba in Rio de Janeiro. Sie
führt weiter zu den außergewöhnlich musikalischen Kindern im Himalaya
und auf den Spuren des Komponisten Carl Maria von Weber in die
sächsische Schweiz.
    
    Weiteres Highlight: Die exclusive Klassik-CD im Heft. Diesmal
spielt Sergej Nakariakov Meisterwerke und Transkriptionen für
Trompete von Bach, Mendelssohn Bartholdy, Haydn und anderen. Der
23-jährige Russe gab mit zehn Jahren sein erstes Konzert und wird von
Kritikern wegen seiner unerreichten technischen Finesse als Paganini
der Trompete gerühmt.
    
    Weitere Themen in stern spezial Musik: Portraits der Rocklegende
Jimi Hendrix und der schwarzen Diva Jessye Norman, die Umfrage "Wie
musikalisch ist der Bundestag?" und der Barock-Musik-Guide: 16 Seiten
Service-Teil zum Herausnehmen mit allem, was man über Barock wissen
sollte.
    
    Auf unserer Internetseite www.stern.de/presse finden Sie
Bildmaterial zu stern spezial Musik.
    
    
ots Originaltext: stern
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Für Rückfragen:
Susanne Wesner
stern Kommunikation + Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 040 / 3703 - 3046  Fax: -5683
e-mail: wesner.susanne@stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gruner+Jahr, STERN
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung