Gruner+Jahr, STERN

stern: Von Mafia bedrohter Autor Saviano träumt von Liebesgeschichte

    Hamburg (ots) - Der von der Camorra mit dem Tode bedrohte italienische Schriftsteller Roberto Saviano lässt sich seinen Mut nicht nehmen: "Mein Killer wird eher sterben als ich", sagte der 29-Järige in einem Interview in der neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe der Hamburger Zeitschrift stern. Nach dem Erscheinen 2006 von Savianos Reportage-Roman "Gomorra", der die Aufmerksamkeit auf die neapolitanische Spielart der Mafia gelenkt hat, wurden mehrere Attentatspläne gegen den italienschen Autor bekannt. Saviano hält sich seitdem versteckt.

    Der 29-Jährige, dessen Welt-Bestseller gerade verfilmt wurde, ist nicht glücklich, nur noch als Mafia-Autor angesehen zu werden. "Manchmal träume ich davon, eine Liebeserzählung zu schreiben", so Saviano zum stern.

Pressekontakt:
Diese Vorabmeldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.
Für Rückfragen: stern-Nachrichtenredaktion, Tel. 040/3703 3555

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: