Gruner+Jahr, STERN

ADC zeichnet stern, NEON und VIEW mit Bronze-Nägeln aus

    Hamburg (ots) - Der Art Directors Club für Deutschland (ADC) hat auf dem ADC Festival 2008 am Wochenende in Berlin 8.689 Einsendungen bewertet und ausgezeichnet. Insgesamt gab es 21 Goldnägel, 67 Silbernägel und 120 Bronzenägel. Außerdem wurden 272 Auszeichnungen vergeben. Im Bereich Medien erreichten die Magazine der G+J-Verlagsgruppe stern/GEO/art eine Reihe von Auszeichnungen und Prämierungen.

    So wurde in der ADC-Kategorie "Zeitschriftenbeiträge" die Reportage "Mein Kind ist das Kind meines Feindes", erschienen in der stern-Ausgabe 8/2007, mit einem Bronze-Nagel ausgezeichnet. Jeweils "Bronze" erhielten ebenfalls die Reportagen "Schaut mich nicht so an" in VIEW 1/2007 und "Der Mond" in NEON 10/2007. Mit einer Auszeichnung wurde der Beitrag "Monochrom", erschienen in NEON 5/2007, prämiert.

    In der ADC-Kategorie "Fotografie" erhielt die Fotostrecke "Emergency Room Irak", erschienen in der stern-Ausgabe 7/2007, eine Bronze-Nagel. Die Aufmacherstrecke "Neues aus dem Uhr-Wald" von "Watch it", Beilage zur stern-Ausgabe 43/2007, sowie die Fotostrecke "Hauptsache Haare" von Herlinde Koelbl in der stern-Ausgabe 36/2007 bekamen jeweils eine Auszeichnung.

    Ove Saffe, Verlagsgeschäftsführer stern/GEO/art: "Wir freuen uns über die ADC Trophäen und Auszeichnungen für stern, VIEW und NEON. Die Auszeichnungen des ADC haben einen hohen Stellenwert bei den Magazinen unserer Verlagsgruppe."

Pressekontakt:
Svenja Friedrich
stern-Marktkommunikation
20459 Hamburg
Telefon: 040 / 3703 3706
Telefax: 040/ 3703 5683
E-Mail: friedrich.svenja@stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: