Alle Storys
Folgen
Keine Story von STERN mehr verpassen.

STERN

stern.de: Heidi Klum hat Ehemann Seal einen Ferrari geschenkt

Hamburg (ots)

Popsänger Seal wird von seiner Ehefrau verwöhnt.
Heidi Klum hat ihrem autoverrückten Mann gerade einen Ferrari 
geschenkt, berichtet der 44-Jährige in einem Interview mit stern.de, 
dem Online-Magazin der Hamburger Zeitschrift stern. Die richtige 
Strecke um den Sportwagen auszufahren hat Seal auch schon gefunden. 
"Ich gebe auf dieser tollen Teststrecke in Wolfsburg so richtig Gas",
erzählt Seal.
Im stern.de-Interview schwärmt Seal vom Leben mit seiner Familie. 
"Dank Heidi und den Kindern bin ich in meinem Leben angekommen", so 
Seal zu stern.de. Der Sänger stammt selbst aus einer "dysfunktionalen
Familie" und wurde zwischen Mutter und Pflegefamilie hin- und 
hergeschoben.
Sein Vater sei "nicht der beste Vater gewesen", er hoffe ein 
besserer Papa für seine drei Kinder zu sein. "Kinder haben ein 
Geburtsrecht auf Liebe", so Seal. Über die verschiedenen Charaktere 
seiner drei Kinder sagt Seal im stern.de-Interview: "Leni tanzt gerne
und lackiert mir die Fingernägel in zartlila. Henry ist eine Art 
Mogli-Dschungelkind, er klettert auf alles und zerbricht alles, Johan
wird ein Jahr alt und ist eine Kombi aus Heidi und mir, immer happy".
Zum Geburtstag bekämen die Kinder eine Carrera-Bahn, und Seals 
innigstes Wunsch ist: "Ich hoffe, sie lassen ihren Vater viel damit 
spielen".

Pressekontakt:

Das ganze Interview lesen Sie unter www.stern.de/seal

Für Rückfragen: stern.de-Redakteurin Kathrin Buchner 040-3703-4287

Original-Content von: STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: STERN
Weitere Storys: STERN
  • 07.11.2007 – 15:31

    stern.de: Richter im Prozess gegen Marco W. will Verfahren abgeben

    Hamburg (ots) - Der Vorsitzende Richter im Prozess gegen den deutschen Schüler Marco W. im türkischen Antalya hat einen Antrag auf Entbindung von diesem Verfahren gestellt. Das erfuhr stern.de, die Online-Ausgabe des Hamburger Magazins stern, aus juristischen Kreisen in Antalya. Demnach liegt der Antrag des Richters Abdullah Yildiz zusammen mit dem Befangenheitsantrag von Marcos Anwälten gegen ihn beim ...

  • 07.11.2007 – 08:45

    stern: Hohe EU-Subventionen für Agrarkonzerne und Adelsgüter

    Hamburg (ots) - Von den EU-Agrarsubventionen profitieren besonders häufig große Agrarkonzerne und Adelsgüter. Das berichtet das Hamburger Magazin stern in seiner neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe unter Berufung auf eine Aufstellung aus dem nordrhein-westfälischen Landwirtschaftsministerium. So erhielt der Molkereigigant Campina (Südmilch, Mark Brandenburg) von 2002 bis 2006 insgesamt über 12,7 ...

  • 07.11.2007 – 08:30

    stern-Umfrage: Deutschland ist nach Meinung der Bundesbürger eine Neidgesellschaft

    Hamburg (ots) - Die Deutschen leben in einer Neidgesellschaft - das glaubt jedenfalls jeder zweite Bundesbürger. Nach einer Umfrage der Hamburger Zeitschrift stern sind 50 Prozent der Deutschen überzeugt, dass wir in Deutschland in einer Neidgesellschaft leben, in Ostdeutschland sind es sogar 57 Prozent. Gefragt, welches Geschlecht mehr zum Neid neigen ...