Gruner+Jahr, STERN

stern: StartUp ist auch in diesem Jahr ein Hit - Fast 1200 eingereichte Geschäftspläne haben die Vorprüfung überstanden

    Hamburg (ots) - Deutschlands größter und erfolgreichster
Gründer-Wettbewerb StartUp ist auch in diesem Jahr ein Hit. Wie das
Hamburger Magazin stern in seiner neuen Ausgabe mitteilt, haben fast
1200 eingereichte Geschäftspläne die Vorprüfung überstanden und
werden jetzt bundesweit von mehr als 600 Juroren beurteilt.
    
    Bei der Gründungsinitiative, die vom stern, den Sparkassen und der
Unternehmensberatung McKinsey durchgeführt wird, geht es auf
Regional-, Landes- und Bundesebene um Preisgelder von 2,5 Millionen
Mark. Außerdem winkt den fünf Bundesbesten bei StartUp 2000 als
Zusatzpreis eine Beratung durch McKinsey und eine kostenlose
Teilnahme am Gründer-Symposium der renommierten Schweizer Universität
St.Gallen. Dieses Treffen, das vom 30. Januar bis zum 1. Februar
stattfindet, gilt als eines der besten seiner Art in Europa, auf dem
Gründer fit gemacht werden. Weitere Informationen können unter Tel.
0041-712242195 und www.start.ch abgefragt werden.
    
    Vor allem der Trend zu qualitativ hoch stehenden Firmengründungen
hat sich laut stern  bei StartUp 2000 noch verstärkt. Über 200 der
eingesendeten Businesspläne beschäftigen sich mit Internet, Online
und Multimedia. Die meisten StartUp-Teilnehmer, nämlich rund 800,
sehen ihre Zukunft im Bereich Dienstleistungen. Die nächste Runde
StartUp 2001 beginnt am 7. September 2000. (Infos: www.stern.de /
startup).
    
    Diese Meldung ist unter Quellenangabe stern  zur Veröffentlichung
frei.
    
ots Originaltext: stern
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de


Rückfragen an: Kurt Otto, stern-Verlagsleitung / Kommunikation &
Öffentlichkeitsarbeit, Telefon 040-3703-3046, Fax -5683.

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: