Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wyndham Hotels & Resorts

26.02.2019 – 10:00

Wyndham Hotels & Resorts

Wyndham Hotels & Resorts setzt rasantes Wachstum in Europa, dem Mittleren Osten, Eurasien und Afrika fort

Wyndham Hotels & Resorts setzt rasantes Wachstum in Europa, dem Mittleren Osten, Eurasien und Afrika fort
  • Bild-Infos
  • Download

London (ots)

Wyndham Hotels & Resorts, der weltweit größte Hotel-Franchisegeber mit einer globalen Präsenz von rund 9.200 Hotels in mehr als 80 Ländern, hat sein Hotelportfolio in Europa, dem Mittleren Osten, Eurasien und Afrika (EMEA) im vergangenen Jahr weiter ausgebaut. Zahlreiche Hoteleröffnungen, die Einführung neuer Marken und der Eintritt in neue Märkte waren wichtige Treiber dieser Entwicklung.

Das starke Wachstum in EMEA folgt auf die Ernennung von Dimitris Manikis, der im April 2018 seinen Posten als President und Managing Director für die Region angetreten hat. Er ist seither verantwortlich für die strategische Entwicklung und die Performance des Marken- und Hotelportfolios von Wyndham Hotels & Resorts in EMEA. Weitere Erfolge im Jahr 2018 waren das Debüt des Unternehmens als unabhängige Aktiengesellschaft und reines Hotelunternehmen am Markt sowie die Entscheidung, alle Markennamen im Portfolio mit dem aussagekräftigen Zusatz "by Wyndham" zu versehen. Darüber hinaus übernahm Wyndham Hotels & Resorts die Marke La Quinta. Die Übernahme stärkte zusätzlich die Position des Unternehmens als ein führender Anbieter von Unterkünften im Midscale-Segment.

Die Expansion von Wyndham Hotels & Resorts umfasste zahlreiche wichtige Märkte, darunter Griechenland, Deutschland, Portugal, Österreich, die Niederlande, Georgien und Russland, sowie der Mittlere Osten, Afrika und Indien. Insbesondere in der Türkei baute das Unternehmen seine Präsenz mit 13 Neueröffnungen aus. Mit neuen Häusern in Destinationen wie Ankara, Rize, Isparta, Kayseri und Diyarbakir konnte Wyndham Hotels & Resorts seine Position als größter internationaler Hotelbetreiber in der Türkei mit 76 Häusern weiter stärken. Zu den Neuzugängen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D-A-CH) gehören Hotels der Marke Ramada by Wyndham in Hannover, Bottrop und am Flughafen München sowie ein Haus der Marke Trademark Collection by Wyndham im österreichischen Wien. Das Portfolio des Unternehmens in der D-A-CH-Region umfasst über 100 Hotels.

Dimitris Manikis, President und Managing Director, Wyndham Hotels & Resorts, EMEA, erläuterte: "Wir sind unglaublich stolz auf das beeindruckende Wachstum, das wir im letzten Jahr in der Region EMEA erzielt haben. Diese Entwicklung ist ein wichtiger Schritt in unserem Bestreben, Hotelreisen für alle möglich zu machen. Dank dem Ausbau unserer Hotelportfolios können Reisende sicher sein, dass sie nahezu überall eine unserer Hotelmarken finden, um sie willkommen zu heißen. Mit unserer soliden Entwicklungspipeline und der guten Performance im vergangenen Jahr sehen wir großes Potenzial, unsere Präsenz in neuen und bestehenden Märkten in der Region EMEA zukünftig weiter auszubauen".

Weltweit nehmen Wyndham Hotels & Resorts an Wyndham Rewards teil, dem preisgekrönten Treueprogramm des Unternehmens. Es ermöglicht rund 61 Millionen Mitgliedern ein einfaches Sammeln und Einlösen von Prämienpunkten. In diesem Jahr soll das Programm für Reisende noch lohnender und flexibler werden: Im April werden zahlreiche neue Features eingeführt. Dazu gehört die Möglichkeit, kostenlose Übernachtungen in Tausenden von Hotels auf der ganzen Welt für die Hälfte der Punkte einzulösen (7.500 vs. 15.000 Punkte). Darüber hinaus nehmen nun auch 900 La Quinta Hotels an dem Programm teil; eine Vielzahl neuer Partner konnte zudem gewonnen und bestehende Partnerschaften erweitert werden.

Zu den erfolgreichen Eröffnungen von Wyndham Hotels & Resorts in der Region EMEA zählen die nachfolgenden Häuser:

Ramada by Wyndham Bottrop (Deutschland): Das Hotel mit 102 komfortablen Gästezimmern ist eine sehr gute Wahl für Geschäftsreisen. Es liegt verkehrsgünstig in der Bottroper Innenstadt in Laufnähe zur attraktiven Einkaufsstraße. Auch der Flughafen Düsseldorf und das Messegelände Düsseldorf sind nur rund 40 Kilometer entfernt.

Ramada by Wyndham Hannover (Deutschland): Das Hotel mit 120 Zimmern bietet sowohl Geschäfts- als auch Urlaubsreisenden einen entspannten Aufenthalt. In der Nähe der Hannover Messe und der TUI Arena gelegen, bietet es Gästen einen schnellen Zugang zu vielen lokalen Attraktionen. Vier Besprechungsräume für Business-Meetings runden das Angebot ab.

Bliss Hotel Southport, Trademark Collection by Wyndham (GB): Der moderne Komplex am Wasser ist das erste Hotel der Marke Trademark Collection by Wyndham in Großbritannien. Es besitzt über 133 luxuriöse Gästezimmer und ist verkehrsgünstig in der Nähe lokaler Attraktionen sowie nur 30 Meilen vom Flughafen Liverpool entfernt. Mit 15 Veranstaltungsräumen und Platz für 1.600 Konferenz- und 700 Bankettgäste ist es eine optimale Location für Hochzeiten, Events und Geschäftsmeetings.

Wyndham Athens Residence (Griechenland): Das siebte Haus von Wyndham Hotels & Resorts in Griechenland ist gleichzeitig auch die erste, gemischt genutzte Immobilie des Unternehmens im Land. Die Unterkunft liegt im Herzen der griechischen Hauptstadt, fußläufig zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Einkaufsstraßen. Weitere Neuzugänge von Wyndham Hotels & Resorts in Griechenland sind das Dolce Attica Riviera, das erste Haus der Marke Dolce im Land, sowie das Ramada Attica Riviera. Beide Häuser liegen in einer ruhigen Gegend etwas außerhalb von Athen.

Ramada by Wyndham Lisbon (Portugal): Das Haus ist das erste Ramada by Wyndham Hotel in Portugal. Inmitten der malerischen Hügel Lissabons gelegen, bietet das Hotel einen Panoramablick über die Stadt und den Tejo. Die Verbindung ins Stadtzentrum ist sehr gut, der internationale Flughafen Lissabon ist zudem nur eine kurze Autofahrt entfernt.

Wyndham Grand Kayseri (Türkei): Das Hotel ist das fünfte Wyndham Grand Haus in der Türkei und das erste in Kayseri, einer Stadt mit einer starken Anziehungskraft für Geschäftsreisende sowie einem beliebten Skigebiet. Das Hotel verfügt über 205 Zimmer, einen großen Tagungsraum, ein starkes F&B-Angebot und ein High-End-Fitness-Angebot mit Spa.

Ramada Encore Tbilisi (Georgien): Das Haus ist das erste Ramada Encore by Wyndham Hotel in Georgien und die zweite Unterkunft von Wyndham Hotels & Resorts im Land. Das Hotel liegt verkehrsgünstig im Stadtzentrum gelegen und besitzt eine gute Anbindung an den internationalen Flughafen Tiflis. Es verfügt über 152 helle und stilvolle Gästezimmer, einen gut ausgestatteten Tagungsraum und ein Fitnesscenter. Wyndham Hotels & Resorts plant in den kommenden drei Jahren vier weitere Hotels in Georgien zu eröffnen.

Wyndham Garden Dammam (Saudi Arabien): Das Haus ist das erste der Marke Wyndham Garden im Land. Im Herzen der Hafenstadt Dammam gelegen, bietet es zahlreiche Hotelzimmer, Suiten und Appartements. Darüber hinaus gibt es ein voll ausgestattetes Fitnesscenter für Frauen und Männer, ein Restaurant, ein Café und eine Executive Lounge.

Ramada Kasauli (Indien): Das neu erbaute, moderne Hotel besitzt eine gute Anbindung an das Stadtzentrum, 60 komfortable Zimmer, ein Tages- und Roof-Top-Restaurant sowie ein modernes Konferenzzentrum für Geschäftsveranstaltungen oder Hochzeitsfeiern. Mit dem atemberaubenden Blick ins Tal, dem hauseigenen Spa und einem Swimmingpool, bietet es ideale Voraussetzungen für einen entspannten Aufenthalt im Norden von Indien.

Days Inn Rotterdam City Centre (Niederlande): Das erste Days Inn by Wyndham in den Niederlanden ist perfekt gelegen: Es befindet sich in Laufnähe zum Rotterdamer Hauptbahnhof, dem legendären Markthallengebäude der Stadt und ist ebenfalls nur eine kurze Fahrt vom Flughafen Rotterdam The Hague Airport entfernt.

Wyndham Hotels & Resorts plant auch für 2019 weiteres Wachstum in der Region EMEA. Zu den erwarteten Neueröffnungen gehören Hotels in Kreta (Griechenland), Nikosia (Zypern), Tiflis (Georgien) und Eriwan (Armenien). Darüber hinaus ist eine weitere Expansion in etablierten Märkten vorgesehen. So plant Wyndham Hotels & Resorts in Deutschland die Eröffnung von neuen "Super 8 by Wyndham" Häusern in Hamburg, Dresden, Oberhausen und Mainz. Die Marke Super 8 by Wyndham steht für moderne Unterkünfte mit umfassendem Service zu erschwinglichen Preisen. Die geplanten Häuser werden das bestehende Portfolio an Super 8 Hotels in München und Freiburg erweitern.

Über Wyndham Hotels & Resorts

Wyndham Hotels & Resorts (NYSE: WH) ist der weltweit größte Hotel-Franchisegeber mit mehr als 9.200 Hotels in mehr als 80 Ländern auf sechs Kontinenten. Mit über 810.000 Zimmern, die jeden Reisenden ansprechen, verfügt Wyndham über eine marktführende Präsenz im Economy- und Midscale-Segment. Zum Portfolio des Unternehmens gehören 20 Hotelmarken, darunter Super 8®, Days Inn®, Ramada®, Microtel Inn & Suites®, La Quinta®, Wingate®, AmericInn®, Hawthorn Suites®, The Trademark Collection® und Wyndham®. Darüber hinaus ist Wyndham Hotels & Resorts auch ein führender Anbieter von Hotelmanagement-Dienstleistungen mit mehr als 400 gemanagten Hotels. Das preisgekrönte Treueprogramm Wyndham Rewards® bietet rund 61 Millionen registrierten Mitgliedern die Möglichkeit, Punkte in tausenden von Hotels, Eigentumswohnungen und Ferienhäusern weltweit einzulösen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.wyndhamhotels.com/de-de.

Pressekontakt:

Presseagentur Wyndham Hotels & Resorts DACH
c/o Klenk & Hoursch AG
wyndham@klenkhoursch.de
+49 69 719 168-168

Original-Content von: Wyndham Hotels & Resorts, übermittelt durch news aktuell