Groupe SEB

Volker Lixfeld übernimmt Fachverbandsvorsitz beim CECED

Dr. Volker Lixfeld ist neuer Vorsitzender des Fachverbandes Elektrokleingeräte des "European Committee of Domestic Equipment Manufacturers" (CECED) Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Groupe SEB"

    Frankfurt/Main (ots) -

      - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

       Die Mitglieder des Fachverbandes Elektrokleingeräte des "European Committee of Domestic Equipment Manufacturers" (CECED), der seinen Sitz in Brüssel hat, haben Ende Mai Herrn Dr. Volker Lixfeld zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Der Dachverband der Hausgerätehersteller bildet die Schnittstelle zwischen der europäischen Hausgeräteindustrie und den gesetzgebenden Institutionen, Ministerien und Interessensvertretungen auf EU-Ebene. Lixfeld (51) ist Mitglied des Konzernvorstandes der SEB Gruppe, dem Weltmarktführer bei Haushalts- und Elektrokleingeräten mit Sitz in Lyon/Frankreich, und zeichnet als Präsident für die Geschäfte in Nord- und Zentraleuropa verantwortlich. In Deutschland ist die Gruppe mit den Marken All-Clad, Krups, Lagostina, Moulinex, Rowenta und Tefal vertreten.  

    Mit den Belangen der Elektrokleingerätebranche ist Lixfeld, der nach mehrjährigen Stationen bei den Markenartiklern LVMH und Procter & Gamble vor gut fünf Jahren zur Groupe SEB kam, bestens vertraut. Sein Ziel in der neuen Position als Fachverbandsvorsitzender ist es, die aktuellen Fokusthemen wie Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit voranzutreiben.

    Die Sektion Elektrokleingeräte beim CECED vereint Hersteller wie BSH, Candy, De'Longhi, Electrolux, Fagor, Miele, Philips, Saeco, Groupe SEB und Whirlpool. In Deutschland ist der CECED durch den Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) in Frankfurt vertreten.

Pressekontakt: becker döring communication Henrike Döring Intzestraße 1, Haus C 60314 Frankfurt Fon 069-4 30 52 14-0 Fax 069-4 30 52 14-29 h.doering@beckerdoering.com

Original-Content von: Groupe SEB, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Groupe SEB

Das könnte Sie auch interessieren: