Groupe SEB

Neuer President und CEO, North America der Groupe SEB heißt Dr. Volker Lixfeld (mit Bild)

Dr. Volker Lixfeld, neuer President und CEO der Groupe SEB in Nordamerika Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Groupe SEB"

Offenbach/Main (ots) - Dr. Volker Lixfeld, bisheriger President North and Central Europe des weltweit agierenden Haushalts- und Elektrokleingeräteherstellers Groupe SEB, ist mit Wirkung vom 7. September zum President und CEO für Nordamerika ernannt worden und wird seinen Sitz in West Orange (New Jersey) haben. Er folgt auf Marc Navarre, der in den Hauptsitz des Konzerns nach Frankreich zurückkehrt. Lixfeld ist damit einer von weltweit fünf Generaldirektoren mit kontinentaler Verantwortung. Darüber hinaus ist Lixfeld seit 2006 Mitglied des Konzernvorstandes der Groupe SEB S.A. In Nordamerika ist das Unternehmen mit den Marken Airbake, Moulinex, Krups, Rowenta, T-fal, All-Clad, Lagostina, Mirro, WearEver und Regal vertreten.

Mit seinem Eintritt in die Gruppe 2001 wurde Volker Lixfeld Vice President Northern Europe. 2005 wurde er zum President, North and Central Europe ernannt. Davor war Lixfeld Bereichsvorstand der Luxusgüter-Gruppe Louis Vuitton Moet Hennessy (LVMH) und für die Getränkesparte in Deutschland und Frankreich verantwortlich. Die ersten 10 Jahre seiner beruflichen Laufbahn verbrachte er in verschiedenen Positionen bei Procter & Gamble. Lixfelds bisherige Aufgaben in Nord- und Mitteleuropa wird Luc Gaudemard übernehmen, der ebenfalls Mitglied des Konzernvorstandes der SEB Gruppe ist.

Über die Groupe SEB

Die Groupe SEB ist weltweit die Nummer 1 bei Elektrokleingeräten und Kochgeschirr, beschäftigt 20.500 Mitarbeiter und ist in fast 150 Ländern der Welt vertreten. 2009 verkaufte der Konzern, unter dessen Dach 20 Marken geführt werden, circa 200 Millionen Produkte. Trotz der anhaltend schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ist das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche, börsennotierte Unternehmen auf Erfolgskurs: So lag der Umsatz im ersten Halbjahr 2010 mit 1,55 Milliarden Euro um 13,1 Prozent über dem des Vorjahres.

In Deutschland ist die Gruppe mit den Marken All-Clad, Krups, Lagostina, Moulinex, Rowenta und Tefal vertreten.

Pressekontakt:

becker döring communication
Henrike Döring
Kaiserstraße 9, 63065 Offenbach
Tel. 069-4305214-12
h.doering@beckerdoering.com
www.facebook.com/beckerdoering

Original-Content von: Groupe SEB, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Groupe SEB

Das könnte Sie auch interessieren: