Toppan Printing Co., Ltd.

Toppan Printing geht Vereinbarung mit der griechischen Regierung zur Lieferung des 'Greek Secure Document Issuance System' ein

    Tokyo (ots/PRNewswire) -

    - Toppan Printing Greece wurde gegründet und beginnt mit dem Betrieb im Juli

    Toppan Printing Co., Ltd. (Toppan Printing) ist mit der griechischen Regierung eine Vereinbarung eingegangen (Vertragspartei: die griechische Polizei) für eine Anfangsperiode von zehn Jahren (April 2006 - April 2015) das "Greek Secure Document Issuance System" bereit zu stellen.

    In 1997 entwickelte Toppan Printing "den Drucker für die Reisepass-Ausgabe" (Passport Issuance Printer), der eine ganze Reihe von führenden Technologien zur Verhinderung von Fälschungen eingebaut hat. Dieser Drucker erhielt viel Lob für seine Hochsicherheits-Technologie, wie z.B. das direkte Aufbringen von persönlichen Informationen auf holografische Filme, und wird zur Zeit in 12 Ländern eingesetzt.

    Beim "Greek Secure Document Issuance System" handelt es sich um ein neu entwickeltes System von Toppan Printing.

    Ab August 2006, entsprechend den europäischen Regelungen, wird Griechenland berührungslose IC-Pässe ausgeben. Das neue Druck-System ist in der Lage, in nur einem einzelnen Arbeitsschritt jede Art der oben erwähnten Typen von e-Dokumenten zu erstellen. Dieses System wird zuerst zur Ausgabe von griechischen Pässen und eine duale Form (kontakt/kontaktlos) von e-ID-Karten für die hellenische Polizei eingesetzt.

    Auf Basis der getroffenen Vereinbarung hat Toppan Printing Co., Ltd. eine lokale Tochtergesellschaft, Toppan Printing Greece S.A., im Mai 2006 in Athen gegründet. Das Unternehmen erbringt Wartungs-Service und nahm im Juli den Betrieb auf. Als Service-Zentrum für den Hauptherausgeber der Dokumente, das Hauptquartier der griechischen Polizei, wird das Unternehmen seine Unterstützung für alle Notwendigkeiten bei der Ausgabe von griechischen Pässen und ID-Karten zur Verfügung stellen. Diese Unterstützung umfasst Bestellungs-Management, Inventar-Steuerung und Zahlungs-Regulierung für Maschinen und Komponenten; dies erfolgt zusätzlich zum Wartungs-Service für das Ausgabe-System.

    Toppan Printing wird seinen Vertrieb von kundenangepassten Ausgabe-Systemen, welche den Spezifikationen des jeweiligen Landes entsprechen, erweitern und sein Sicherheits-Geschäft in Übersee ausbauen.

    Hintergrund

    Die von Toppan Printing entwickelte Technologie wird in 12 Ländern eingesetzt. Über 100 Millionen Pässe wurden mit Hilfe dieser Technik seit 1998 ausgegeben.

    Darüber hinaus kam Toppan Technologie bei der Ausgabe von Akkreditierungs-Karten (AD) für Athleten und Mitglieder der olympischen Familien während der Olympischen Spiele in Athen 2004 zum Einsatz und produzierte dort ca. 100.000 AD-Karten.

    Website: http://www.toppan.co.jp/english

Pressekontakt:
Mariko Kawai, Public Relations Office, Toppan Printing Co., Ltd.,
+81-3-3835-5636, Fax - +81-3-3837-7675, info.e@toppan.co.jp

Original-Content von: Toppan Printing Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Toppan Printing Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: