Zurich Gruppe Deutschland

Deutsche finden Steuersenkungen am effektivsten
Gemäß einer Umfrage sieht fast die Hälfte 2009 gelassen entgegen

Bonn (ots) - Steuersenkungen stehen ganz oben auf der Wunschliste der deutschen Bevölkerung an die Bundesregierung. Bei einer repräsentativen GfK-Umfrage im Auftrag der Zurich Gruppe Deutschland sehen die Befragten in der Senkung von Steuern (75 Prozent) und von Lohnnebenkosten (58 Prozent) den größten Nutzen zur Stabilisierung der wirtschaftlichen Lage im Jahr 2009. Während die finanzielle Unterstützung von Krisenbranchen und die Verstaatlichung von Schlüsselindustrien nur von 28 Prozent bzw. 20 Prozent als hilfreich bewertet werden. Als positiven Effekt der wirtschaftlichen Lage nimmt rund die Hälfte der Befragten vor allem sinkende Energie- und Spritpreise wahr. Autorabatte sieht rund ein Viertel als positiv an und 32 Prozent können den Rabattaktionen im Einzelhandel etwas Gutes abgewinnen.

Deutsche sehen 2009 relativ gelassen entgegen

Trotz der aktuellen negativen Wirtschaftsprognosen gaben immerhin 44 Prozent der Befragten an, sich keine Gedanken um ihre persönliche Situation im Jahr 2009 zu machen. Dagegen hat fast ein Viertel Angst vor der eigenen finanziellen Situation im neuen Jahr. Gefragt, was ihnen im neuen Jahr am wichtigsten ist, nannten 60 Prozent ihre Gesundheit. Rund die Hälfte hat sich vorgenommen, im nächsten Jahr mehr Zeit als noch 2008 mit Freunden und Familie zu verbringen.

Über die Umfrage

Die Umfrage wurde in der Zeit zwischen dem 03.12.2008 und 06.12.2008 durchgeführt. Die Grundgesamtheit dieser Umfrage umfasst Männer und Frauen in der Bundesrepublik Deutschland im Alter ab 14 Jahre. Daraus wurde eine repräsentative Stichprobe von 1.000 Personen gezogen, die den Ergebnissen zugrunde liegt.

Die Zurich Gruppe Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Financial Services Group. Mit Beitragseinnahmen (2007) von rund 6 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 39 Milliarden EUR und über 6.300 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

Pressekontakt:

Zurich Gruppe Deutschland
Unternehmenskommunikation
Bernd O. Engelien
Poppelsdorfer Allee 25-33
53115 Bonn
Deutschland

Telefon +49 (0) 228 268 2725
Telefax +49 (0) 228 268 2809
bernd.engelien@zurich.com
http://www.zurich.de/presse

Original-Content von: Zurich Gruppe Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Zurich Gruppe Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: