Kyocera Fineceramics GmbH

Kyocera gibt konsolidierte Finanzergebnisse für das erste Quartal (April bis Juni) des Geschäftsjahres 2012 bekannt

Neuss / Kyoto (ots) - Die Kyocera Corporation (NYSE:KYO)(TOKYO:6971) gab heute die konsolidierten Finanzergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2012 bekannt (April - Juni 2011).

Alle Details stehen zur Verfügung unter: http://global.kyocera.com/ir/financial/f_results.html

Finanzergebnisse für die drei Monate bis 30. Juni

Einheit: Millionen (außer Prozentzahlen, Summen je Aktie)

|                  |2010  |2011   |Zu- bzw.     |2011     |2011    |
|                  |(GJ11-|(GJ12-Q|Abnahme      |(GJ12-Q1)|(GJ12-Q1|
|                  |Q1)   |1)     |             |         |)       |
|                  |in JPY|in JPY |             |in USD   |in EUR  |
|                  |      |       |Summe  |%    |         |        |
|                  |      |       |in JPY |     |         |        |
|Nettoumsatz       |313.17|305.231|(7.944)|(2,5)|3.768    |2.609   |
|                  |5     |       |       |     |         |        |
|Betriebsgewinn    |40.603|33.313 |(7.290)|(18,0|411      |285     |
|                  |      |       |       |)    |         |        |
|Gewinn vor        |46.323|39.922 |(6.401)|(13,8|493      |341     |
|Ertragssteuer     |      |       |       |)    |         |        |
|Nettogewinn       |29.893|24.804 |(5.089)|(17,0|306      |212     |
|                  |      |       |       |)    |         |        |
|(den Aktionären   |      |       |       |     |         |        |
|der Kyocera       |      |       |       |     |         |        |
|Corporation       |      |       |       |     |         |        |
|zuzuschreiben)    |      |       |       |     |         |        |
|Den Aktionären der|162,89|135,19 |-      |-    |1,67     |1,16    |
|Kyocera           |      |       |       |     |         |        |
|Corporation       |      |       |       |     |         |        |
|zurechenbarer     |      |       |       |     |         |        |
|verwässerter      |      |       |       |     |         |        |
|Gewinn (Verlust)  |      |       |       |     |         |        |
|je Aktie          |      |       |       |     |         |        | 

Anmerkung: Zur Vereinfachung für den Leser wird hier ein Wechselkurs von USD1 = JPY81 und EUR1 = JPY117, jeweils gerundet, zugrundegelegt.

Zusammenfassung der konsolidierten Finanzergebnisse

Der Markt für Industriemaschinen expandierte kontinuierlich während der ersten drei Monate (dem 1. Quartal) bis zum 30. Juni 2011. Jedoch ist die Nachfrageentwicklung bei digitalen Konsumentengeräte, einem Hauptmarkt für viele Kyocera Produkte, hinter der ursprünglichen Prognose zurückgeblieben. Außerdem stagnierte die japanische Wirtschaft wegen großer Folgeerscheinungen des Erdbebens vom 11. März. Darüber hinaus hatte die Aufwertung des Yens nachteilige Auswirkungen auf den Nettoumsatz und Gewinn des Unternehmens, im Vergleich zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2011.

Infolgedessen verringerten sich die konsolidierten Nettoumsätze im Vergleich zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2011 um 2,5% auf JPY305.231 (Euro 2.609) Millionen; der Betriebsgewinn verringerte sich um 18,0% auf JPY33.313 (EURO 285) Millionen; Gewinn vor Ertragssteuer verringerte sich um 13,8% auf JPY39.922 (EURO 341) Millionen und der auszuschüttende Nettogewinn an die Aktionäre der Kyocera Corporation verringerte sich um 17,0% auf JPY24.804 (EURO 212) Millionen.

Ergebnisprognose: Geschäftsjahr bis 31. März 2012

Trotz der Auswirkungen nach dem großen Erdbeben in Ostjapan stimmten Kyoceras Ergebnisse annähernd mit der Prognose für das erste Quartal überein. Anhaltende Unsicherheiten beinhalten eine mögliche weitere Aufwertung des Yen, wachsende Staatsverschuldungen in der europäischen Wirtschaft und Bedenken hinsichtlich einer Abschwächung der asiatischen Wirtschaft. Kyocera erwartet jedoch, dass sich das Fertigungsniveau in Japan vom zweiten Quartal an (GJ12-Q2) verbessern wird, sobald die Bemühungen zur Erholung nach dem Erdbeben Auswirkungen zeigen.

Dementsprechend nahm Kyocera keine Änderungen vor in der Prognose für die konsolidierten Umsätze und Gewinne für das am 31. März 2012 endende Geschäftsjahr, wie bereits am 27. April 2011 bekannt gegeben. Jedoch wurden die durchschnittlichen Wechselkurse für das Geschäftsjahr 2012 wie unten angegeben geändert, angesichts der Wechselkurse des ersten Quartals und der prognostizierten Wechselkurse ab dem zweiten Quartal. Es sind negative Auswirkungen zu erwarten in Bezug auf Nettoumsatz und Gewinn vor Ertragssteuer mit jeweils JPY9.000 (EUR80) Millionen und JPY4.000 (EUR35) Millionen*.

* bei einem Wechselkurs von EUR1 = JPY113

Konsolidierte Prognose: Geschäftsjahr bis 31. März 2012

Einheit in Millionen Yen (mit Ausnahme der Angaben pro Aktie und Wechselkurse)

Einheit in Millionen Yen (mit Ausnahme der Angaben pro Aktie und Wechselkurse)

Anmerkungen:

1. Die Prognose für den Gewinn pro Aktie am 28. Juli 2011 wurde auf Grundlage der während der ersten drei Monate (endend am 30. Juni 2011) ausstehenden verwässerten durchschnittlichen Anzahl Aktien errechnet.

2. Prognose für den Gewinn pro Aktie, die am 27. April 2011 bekannt gegeben wurde, wurde errechnet auf der Grundlage der bis zum 31. März 2011 ausstehenden verwässerten durchschnittlichen Anzahl Aktien.

Zukunftsprognose

Außer den in dieser Presseerklärung enthaltenen historischen Informationen handelt es sich bei den hier dargestellten Erklärungen um zukunftsbezogene Aussagen, die gegebenenfalls Risiken und Unwägbarkeiten enthalten - dazu zählen unter anderem Produktnachfrage, Wettbewerb, Genehmigungen seitens der Behörden, die Auswirkung von wirtschaftlichen Bedingungen und technischen Schwierigkeiten sowie alle sonstigen Risiken, die in den Vorlagen an die Börsenaufsicht in den USA (U.S. Securities and Exchange Commission) im Einzelnen aufgeführt sind.

Pressekontakt:

Kyocera Fineceramics GmbH
Daniela Faust
Corporate Communications Manager
Hammfelddamm 6
41460 Neuss
Tel.: 02131/16 37 - 188
Fax: 02131/16 37 - 150
Mobil: 0175/7275706
daniela.faust@kyocera.de
www.kyocera.de

Original-Content von: Kyocera Fineceramics GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kyocera Fineceramics GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: