Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

29.11.2019 – 14:07

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

BEITEN BURKHARDT berät Gesellschafter der urlaubsexperte.de GmbH & Co. KG bei Gründung einer neuen Holding mit weiteren erfahrenen Touristikern

Ein Dokument

Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat den Gesellschafter der urlaubsexperte.de GmbH & Co. KG bei der Gründung einer neuen Holding, der Travel & Cruises Company GmbH, mit einem weiteren erfahrenen Touristikunternehmen beraten.

Ich freue mich, Ihnen hiermit unsere aktuellste Pressemitteilung zukommen zu lassen. Für Statements oder weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Hans-Josef Vogel gerne zur Verfügung.

***

Düsseldorf, 29. November 2019 - Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat den Gesellschafter der urlaubsexperte.de GmbH & Co. KG bei der Gründung einer neuen Holding, der Travel & Cruises Company GmbH, mit einem weiteren erfahrenen Touristikunternehmen beraten. Nach der Beratung zur Umwandlung des Unternehmens im Jahre 2018 stand BEITEN BURKHARDT nunmehr dem langjährigen Mandanten bei der Zukunftsausrichtung beratend zur Seite.

urlaubsexperte.de und Hanseat Reisen, beide starke Kreuzfahrtvermarkter, kombinieren unterschiedliche Kundenstrukturen und Vertriebskanäle unter einem Dach und werden ab sofort ihr spezifisches touristisches Know-how zur Hebung von Synergien in Technik und Vertriebskanälen nutzen, gleichzeitig aber ihre operative Eigenständigkeit bewahren.

Gesellschafter der Travel & Cruises Company GmbH (TCC) sind die "VR meine Raiffeisenbank eG", Altötting, der Vorstandsvorsitzende der VR meine Raiffeisenbank eG, Wolfgang Altmüller, Oliver Wulf (urlaubsexperte.de), die Entelmann GmbH & Co. KG aus Bremen sowie Marno Thiel und Andreas Kirst (beide Hanseat Reisen). Die Firmenanteile sind paritätisch zwischen der Raiffeisenbank Altötting und Wolfgang Altmüller sowie den Altgesellschaftern von urlaubsexperte.de und Hanseat aufgeteilt. Die Geschäftsführung der TCC Holding übernehmen die Hanseat Reisen Geschäftsführer Andreas Kirst und Marno Thiel sowie urlaubsexperte.de Gründer und Geschäftsführer Oliver Wulf. Die Standorte, Arbeitsplätze und Markenamen der beiden operativen Gesellschaften bleiben erhalten. Im Geschäftsjahr 2018 haben Hanseat Reisen und urlaubsexperte.de mit rund 140 Mitarbeitern insgesamt ein Umsatzvolumen von über EUR 100 Mio. erwirtschaftet.

Die neue Travel & Cruises Company vereint ein starkes Online-Geschäft mit stationärer Vertriebsexpertise sowie unterschiedlichen Kundenstrukturen: eine Kombination, die es in dieser Form im Markt bisher nicht gab. Mit der neuen Partnerschaft stärken beide Unternehmen nicht nur ihre Marktposition, sondern schaffen vor allem die Basis für eine langfristig angelegte Wachstumsstory im Kreuzfahrtsegment, die auch im Interesse von Kunden und Reedereien liegt.

Berater urlaubsexperte.de

BEITEN BURKHARDT: Die Partner Prof. Dr. Hans-Josef Vogel (Federführung), Dr. Winfried Richardt, Dr. Martin Rappert, Nico Frielinghaus (alle Corporate/M&A), Christian Schenk (Tax), Mathias Zimmer Goertz, die Associates Helen Trimbusch und Christian Frederik Döpke (alle IP/IT), sowie Partner Peter Weck (Arbeitsrecht, alle Düsseldorf).

***

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Frauke Reuther
Manager Kommunikation
BEITEN BURKHARDT
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Mainzer Landstraße 36
60325 Frankfurt am Main
Tel: +49-69-756095-570
Fax: +49-69-756095-512
mailto:frauke.reuther@bblaw.com
http://www.beitenburkhardt.com