Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

01.03.2019 – 11:25

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Wolfgang Lipinski neuer Praxisgruppenleiter Arbeitsrecht bei BEITEN BURKHARDT

Ein Dokument

Die arbeitsrechtlichen Equity Partner haben Dr. Wolfgang Lipinski (46), Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Equity Partner zum neuen Praxisgruppenleiter Arbeitsrecht der internationalen Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT gewählt.

"Ich freue mich sehr über die Wahl und möchte zunächst meinem Vorgänger Christopher Melms dafür danken, wie sehr er die Praxisgruppe in den letzten sieben Jahren vorangebracht hat", sagt Lipinski. Dr. Christopher Melms hatte die Praxisgruppe in den Jahren 2012 bis Anfang 2019 geleitet und hatte darum gebeten, dass ein Nachfolger dieses Amt übernimmt. "Christopher Melms hat unter anderem die deutschlandweiten quartalsweise stattfindenden arbeitsrechtlichen Frühstücksseminare eingeführt, etabliert und sich stark für die überörtliche sowie praxisgruppenübergreifende Zusammenarbeit eingesetzt. In seiner Amtszeit ist die Kanzlei zweimal für den JUVE-Award als Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht nominiert worden", so Lipinski weiter.

"Ich möchte nun an seine Ideen anknüpfen und in Abstimmung mit meinen arbeitsrechtlichen Partnern auch neue Akzente setzen, die noch mehr zum Beispiel die Digitalisierung des Rechtsmarkts betreffen, aber auch der sich stark ändernden Arbeitswelt unserer Mandanten Rechnung tragen", so Lipinski weiter. "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit meinen arbeitsrechtlichen Partnern und bin sehr zuversichtlich, dass wir die Praxisgruppe Arbeitsrecht zusammen weiter voranbringen".

Dr. Wolfgang Lipinski hat Rechtswissenschaften an den Universitäten Heidelberg, Mannheim und Speyer studiert und wurde 1999 zur Anwaltschaft zugelassen. Er promovierte 2001 zum Thema "Sonderkündigungsschutz bei Betriebsübergang". Seit 2001 ist er bei BEITEN BURKHARDT tätig, seit 2005 als Partner. Er ist ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift Betriebs-Berater und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen AnwaltVerein sowie im Verein zur Förderung arbeitsrechtlicher Forschung. Er moderiert jährlich die Deutsche Arbeitsrechtskonferenz in der Allianz Arena in München. Zudem ist er Autor zahlreicher Beiträge in der Fachpresse und gefragter Ansprechpartner für die Publikumspresse, wo er regelmäßig mit Interviews und Statements zu finden ist.

Die Praxisgruppe Arbeitsrecht von BEITEN BURKHARDT verfügt mit ca. 60 Anwältinnen und Anwälten über eines der größten Arbeitsrechtsteams deutschlandweit.

Mit besten Grüßen 
Markus Bauer 

Rechtsanwalt
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: 
Praxisgruppe Arbeitsrecht
BEITEN BURKHARDT 
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 
Ganghoferstraße 33 
80339 München 
Tel.: +49-89-35065-1104 
Fax: +49-89-35065-123 
mailto:Markus.Bauer@bblaw.com 
http://www.beitenburkhardt.com  

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Druckversion
  • PDF-Version