Alle Storys
Folgen
Keine Story von BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mehr verpassen.

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Deutsche Arbeitsrechtskonferenz - alle Player der Szene an einem Ort

Deutsche Arbeitsrechtskonferenz - alle Player der Szene an einem Ort
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Zum fünften Mal findet am Donnerstag, den 8. November 2018, die Deutsche Arbeitsrechtskonferenz in der Allianz Arena München statt. Unter dem Motto "Miteinander - Gegeneinander: Brennpunkte im betrieblichen Alltag" lädt die Zeitschrift Betriebs-Berater aus der dfv Mediengruppe wieder alle Player der Arbeitsrechtsszene ein.

"Das Besondere an der Konferenz ist, dass alle im Arbeitsrecht vertretenen Seiten, also Arbeitgeber, Betriebsräte, Gewerkschaften, Richterinnen und Richter sowie Vertreter der Universitäten und der Anwaltschaft außerhalb der typischen Alltagssituation über aktuelle arbeitsrechtliche Themen diskutieren", erläutert Christopher Melms, der mit Wolfgang Lipinski, beide Partner und Fachanwälte für Arbeitsrecht bei BEITEN BURKHARDT, die fachliche Leitung der Veranstaltung übernimmt. "Dies ist eine gute Gelegenheit, sich in die 'Schuhe der anderen' zu begeben", ergänzt Lipinski. "Festgefahrene Standpunkte werden hinterfragt, gemeinsam können neue Herangehensweisen erarbeitet werden", kommentiert Marion Gertzen, Verlagsleiterin vom Betriebs-Berater.

Referenten und Vortragsthemen der Konferenz sind:

Dr. Ulrike Brune (Richterin am Bundesarbeitsgericht): Das Entgelttransparenzgesetz - auch ein Auftrag für die Gerichte

Sibylle Wankel (Vorstand, IG Metall): Die arbeitsrechtlichen Vorhaben der großen Koalition - eine Betrachtung aus gewerkschaftlicher Sicht

Christian Vetter (Dow Chemical Inc.) und Frank Meyer (Airbus): Arbeitszeit flexibel gestalten

Dr. Jürgen Jaskolla (Datenschutzbeauftragter, DWS): Arbeitnehmerdatenschutz - neue Regelungen, alte Probleme

Am feierlichen Vorabend wird Axel Hacke, Journalist und Buchautor, einen Impulsvortrag zum Thema "Wo bleibt der Anstand?" halten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie auf die Veranstaltung hinweisen könnten. Kurzentschlossene können sich gerne noch anmelden. Weitere Informationen finden Sie unter

www.arbeitsrechtskonferenz.de.

Mit besten Grüßen 
Markus Bauer 
Rechtsanwalt
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: 
Praxisgruppe Arbeitsrecht
BEITEN BURKHARDT 
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 
Ganghoferstraße 33 
80339 München 
Tel.: +49-89-35065-1104 
Fax: +49-89-35065-123 
mailto:Markus.Bauer@bblaw.com 
http://www.beitenburkhardt.com 
Weitere Storys: BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Weitere Storys: BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 11.06.2018 – 09:43

    Pressemitteilung: Hat der Staatsdiener "ausgedient"?

    Sehr geehrte Damen und Herren, dürfen deutsche Beamte streiken? Über diese Frage entscheidet das Bundesverfassungsgericht am morgigen Dienstag, den 12. Juni 2018. Lehrerinnen und Lehrer aus verschiedenen Bundesländern hatten gegen das Streikverbot für Beamte Verfassungsbeschwerde eingelegt (2 BvR 1738/12 u.a.). Mehr dazu erfahren Sie in beigefügter ...

    Ein Dokument
  • 20.03.2018 – 09:41

    BAG: Sind höhere Abfindungen für Betriebsratsmitglieder unzulässig?

    Unten sowie im Anhang finden Sie unsere heutige Pressemeldung "Höhere Abfindungen für Betriebsratsmitglieder unzulässig?". Dr. Wolfgang Lipinski steht für weitere Informationen, Statements und Gastbeiträge gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Bettina Kaltenbach Höhere Abfindungen für ...

    Ein Dokument
  • 15.01.2018 – 11:08

    Klage vor dem Bundesverfassungsgericht: Schaffen sich die Beamten selbst ab?

    Im Anhang sowie unten finden Sie unsere heutige Pressemeldung: Klage vor dem Bundesverfassungsgericht: Schaffen sich die Beamten selbst ab? Karlsruhe/München, 15. Januar 2018 - Dürfen deutsche Beamte streiken? Über diese Frage verhandelt das Bundesverfassungsgericht am Mittwoch, den 17. Januar 2018. ...

    Ein Dokument