CMS Hasche Sigle

PRESSEMITTEILUNG | CMS berät bei erfolgreichem Börsengang von Cloud-Telefonieanbieter NFON

Foto Dr. Andreas Zanner
Foto Dr. Andreas Zanner

CMS berät bei erfolgreichem Börsengang von Cloud-Telefonieanbieter NFON

Frankfurt/Main - Der Münchener Telefonieanbieter NFON AG hat seinen Gang auf das Parkett vollzogen. Für den Börsengang wurden insgesamt gut

4,1 Millionen Aktien zu 12 Euro pro Aktie bei Investoren platziert. Das Transaktionsvolumen liegt bei 80,5 Millionen Euro, von denen rund 50 Millionen Euro an die Gesellschaft fließen. Das Unternehmen möchte damit insbesondere die Expansion seiner Geschäftstätigkeiten in Europa fortführen sowie in Forschung und Entwicklung neuer Produkte investieren. Die Erstnotiz im Prime Standard der Deutschen Börse ist am 11. Mai erfolgt.

Ein CMS-Team um die Lead Partner Philipp Melzer und Dr. Andreas Zanner hat NFON bei der Strukturierung und Durchführung des Börsengangs umfassend rechtlich beraten. Die gesellschaftsrechtliche Seite betreute ein Team um die CMS-Partner Stefan-Ulrich Müller und Dr. Tilman Weichert, das die Gesellschaft und ihre Aktionäre bereits seit 2011 bei verschiedenen Venture Capital-Finanzierungsrunden beraten hat.

Die NFON AG mit Hauptsitz in München ist nach eigenen Angaben der einzige paneuropäische Anbieter von cloudbasierten Anlagen für Business-Telefonie und zählt über 15.000 Unternehmen in 13 europäischen Ländern zu seinen Kunden.

CMS Deutschland

Philipp Melzer

Dr. Andreas Zanner, beide Lead Partner

Jörg Baumgartner, Counsel

Patrick Damanik, Senior Associate, alle Banking & Finance

Stefan-Ulrich Müller, Partner

Dr. Tilman Weichert, Partner

Marcel Nurk, Senior Associate

Anton Hieber, Associate, alle Corporate

Dr. Jens Neitzel, Partner

Dr. Daniel Hofmann, Counsel

Michaela von Voß, Senior Associate

Dr. Michael Biendl, Associate, alle TMC

- ENDE -

Pressekontakt:

Nadine Ehrentraut
Head of Public & Media Relations

E: nadine.ehrentraut@cms-hs.com
T: +49 30 20360 2274
F: +49 30 20360 288 2274

Herausgeber:

CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB 
Lennéstraße 7 | 10785 Berlin | www.cms.law

Sitz: Berlin (AG Charlottenburg, PR 316 B) 
Liste der Partner: https://cms.law/de/DEU/List-of-partners

Über CMS in Deutschland: 
CMS ist in Deutschland eine der führenden Anwaltssozietäten auf dem Gebiet des
Wirtschaftsrechts. Mehr als 600 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare beraten
mittelständische Unternehmen ebenso wie Großunternehmen in allen Fragen des
nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. CMS Deutschland verfügt über
Büros an acht großen deutschen Wirtschaftsstandorten sowie in Brüssel, Hongkong,
Moskau, Peking, Shanghai und Teheran.

Über CMS: 
Im Jahr 1999 gegründet ist CMS gemessen an der Anzahl der Rechtsanwälte heute
eine der zehn führenden internationalen Kanzleien (Am Law 2016 Global 100) mit
einem breiten Angebot an spezialisierter Beratung. Mit mehr als 4.500
Rechtsanwälten und 74 Büros in 42 Ländern verfügt CMS über eine langjährige
lokale sowie auch grenzübergreifende Expertise. Zu den CMS-Mandanten gehören
etliche der in den Listen Fortune 500 und FT European 500 vertretenen
Unternehmen sowie die Mehrheit der DAX-30-Unternehmen.

Die breit gefächerte Expertise von CMS erstreckt sich auf insgesamt 19
Praxisbereiche und Branchen, darunter Arbeitsrecht, Banking & Finance,
Commercial, Dispute Resolution, Energiewirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht /
M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Kartellrecht, Lifesciences, Real Estate,
Steuerrecht sowie TMC (Technology, Media & Communications).

CMS-Standorte: www.cms.law/locations

Möchten Sie zukünftig keine weiteren Pressemitteilungen und Themenangebote
erhalten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: cmsinformation@cms-hs.com 


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: CMS Hasche Sigle

Das könnte Sie auch interessieren: