CMS Hasche Sigle

PRESSEMITTEILUNG | CMS begleitet Railpool bei Erwerb eines Eisenbahnreparaturbetriebs in Hamburg

PRESSEMITTEILUNG | CMS begleitet Railpool bei Erwerb eines Eisenbahnreparaturbetriebs in Hamburg
Foto Dr. Eckart Gottschalk

CMS begleitet Railpool bei Erwerb eines Eisenbahnreparaturbetriebs in Hamburg

Hamburg - Die Railpool-Gruppe hat zum 1. April 2018 sämtliche Anteile an der northrail technical service GmbH & Co. KG von der Hamburger Paribus-Gruppe erworben.

Ein CMS-Team um Lead Partner Dr. Eckart Gottschalk hat die Railpool-Gruppe bei der Akquisition umfassend rechtlich beraten.

Die northrail technical service GmbH & Co. KG ist seit 2009 als Werkstattdienstleister an Lokomotiven erfolgreich am Markt tätig. Sie bietet präventive und korrektive Instandhaltungen an einer großen Bandbreite von Schienenfahrzeugen, Unterstützung bei der Abnahme von Lokomotiven oder bei der Instandhaltungsplanung an und vermittelt Fahrzeugersatzteile, Fahrzeuge oder Leihlokomotiven.

Die Railpool-Gruppe mit Sitz in München ist eines der führenden Leasingunternehmen für Lokomotiven und Schienenfahrzeuge für den Güter- und Personenverkehr. Railpool ist in 14 europäischen Ländern aktiv und zählt zu den größten Anbietern in Europa.

CMS hatte die HSH Nordbank AG und die KfW IPEX-Bank GmbH bei der Veräußerung der Railpool-Gruppe an den Private Equity-Investor Oaktree im Jahr 2014 beraten. Oaktree ist eine weltweit tätige US-amerikanische Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in Los Angeles, die derzeit ein Anlagekapital von insgesamt 100 Milliarden US-Dollar hat und rund 900 Mitarbeiter beschäftigt.

CMS Deutschland

Dr. Eckart Gottschalk, Lead Partner

Christopher Wollschläger, Senior Associate

Dr. Levent Hancioglu, Associate, alle Corporate

Dr. Olaf Thießen, Counsel, Tax law

Dorothée Janzen, Partner

Felix Stoecker, Senior Associate, beide Real Estate & Public

Pressekontakt:

Nadine Ehrentraut
Head of Public & Media Relations 
 
T: +49 30 20360 2274
F: +49 30 20360 2882274
E: nadine.ehrentraut@cms-hs.com

Herausgeber:

CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB
Lennéstraße 7 | 10785 Berlin | www.cms.law

Sitz: Berlin (AG Charlottenburg, PR 316 B)
Liste der Partner: https://cms.law/de/DEU/List-of-partners

Über CMS in Deutschland:
CMS ist in Deutschland eine der führenden Anwaltssozietäten auf dem Gebiet des
Wirtschaftsrechts. Mehr als 600 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare beraten
mittelständische Unternehmen ebenso wie Großunternehmen in allen Fragen des
nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. CMS Deutschland verfügt über
Büros an acht großen deutschen Wirtschaftsstandorten sowie in Brüssel, Hongkong,
Moskau, Peking, Shanghai und Teheran.

Über CMS:
Im Jahr 1999 gegründet ist CMS gemessen an der Anzahl der Rechtsanwälte heute
eine der zehn führenden internationalen Kanzleien (Am Law 2016 Global 100) mit
einem breiten Angebot an spezialisierter Beratung. Mit mehr als 4.500
Rechtsanwälten und 74 Büros in 42 Ländern verfügt CMS über eine langjährige
lokale sowie auch grenzübergreifende Expertise. Zu den CMS-Mandanten gehören
etliche der in den Listen Fortune 500 und FT European 500 vertretenen
Unternehmen sowie die Mehrheit der DAX-30-Unternehmen.

Die breit gefächerte Expertise von CMS erstreckt sich auf insgesamt 19
Praxisbereiche und Branchen, darunter Arbeitsrecht, Banking & Finance,
Commercial, Dispute Resolution, Energiewirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht /
M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Kartellrecht, Lifesciences, Real Estate,
Steuerrecht sowie TMC (Technology, Media & Communications).

CMS-Standorte: www.cms.law/locations

Möchten Sie zukünftig keine weiteren Pressemitteilungen und Themenangebote
erhalten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: cmsinformation@cms-hs.com 



Weitere Meldungen: CMS Hasche Sigle

Das könnte Sie auch interessieren: