MED-EL

Clever verpackt - Das neue MED-EL Sports Headband schützt Audioprozessoren beim Sport

MED-EL Sport Headband Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/62623 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/MED-EL/MED-EL Medical Electronics"

Innsbruck, Österreich (ots) - Als stetiger Begleiter im Alltag sorgen Hörimplantate dafür, dass ihre Träger in jeder Situation die Welt der Klänge genießen können. Auch beim Sport ist es wichtig, die eigene Umwelt mit allen Sinnen wahrzunehmen - ob die Umgebungsgeräusche beim Laufen oder beispielsweise die Kommunikation im Team. Um hier weiterhin maximale Bewegungsfreiheit und Hörgenuss für Sportler garantieren zu können, hat MED-EL in Zusammenarbeit mit dem renommierten Sportbekleidungshersteller skinfit® ein Sportstirnband entwickelt. Dieses verfügt über eingenähte Innentaschen an beiden Seiten und verhindert das Verrutschen und Herunterfallen des Audioprozessors bei aktiven Bewegungen. Es ist damit speziell auf die Bedürfnisse von Hörimplantat-Trägern ausgelegt. Der thermoregulierende Stoff ermöglicht eine optimale Ventilationsmöglichkeit und sorgt für einen angenehmen Tragekomfort bei jeder sportlichen Herausforderung. Das Sport-Stirnband eignet sich optimal für den Bonebridge Amadé Audioprozessor, den Vibrant Soundbridge Amadé Audioprozessor und den RONDO Single-Unit Prozessor für MED-EL Cochlea-Implantate.

"Mit dem neuen MED-EL Sports Headband haben wir den idealen Begleiter für sportlich aktive Menschen mit Hörimplantat geschaffen. Die Nutzer müssen sich beim Sport also keine Gedanken mehr machen, ob ihr Audioprozessor die sportlichen Bewegungen mitmacht, sondern können sich auf ein konstantes Hörvermögen verlassen und sich damit voll auf den Sport konzentrieren", so MED-EL Produktmanager Alexander Hofer.

Zusätzliche Informationen zum MED-EL Sports Headband und zur Bestellung finden Sie unter: http://www.medel.com/de/sports-headband.

Pressekontakt:

Dr. Cornelia Zeltner, MED-EL Medical Electronics, Fürstenweg 77a, A -
6020 Innsbruck, Tel: +43 (0)577885-985, E: Cornelia.Zeltner@medel.com
www.medel.com

Original-Content von: MED-EL, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MED-EL

Das könnte Sie auch interessieren: