Trifels Verlag GmbH

Online-Stadtführer Frankfurt-Tipp.de erstmals auch als Print-Version

Kostenloses Magazin mit den besten Frankfurt-Tipps / Ab sofort verfügbar

Genuss- und Freizeit-Tipps für Frankfurter, Menschen aus der Region, Geschäftsreisende und Touristen: Das Online Stadtportal Frankfurt-Tipp.de hat in diesem Jahr erstmals ein Print-Produkt erstellt. Das kostenlose Magazin enthält kompakte Tipps rund um das Genießen und die Freizeitgestaltung in Frankfurt. Auch die Online-Community des Stadtportals mit mehr als 56.000 Facebook-Fans war aufgerufen, einen persönlichen Tipp für den handlichen Cityguide beizusteuern. An die umfangreichen Tipps und Artikel schließt sich ein übersichtliches Adress-Verzeichnis mit Hotels, Restaurants, Shopping und Nachtleben an. Das Multimarken-Shoppingcenter MyZeil spendiert den Besitzern des Guides außerdem einen Coupon im Wert von fünf Euro.

Frankfurt-Tipp berichtet seit mehr als 16 Jahren über spannende Veranstaltungen, Persönlichkeiten, Freizeitmöglichkeiten und Neuigkeiten aus der Gastro-Szene. "Besucher der Stadt können sich mit dem Frankfurt-Tipp Guide leicht zurechtfinden und finden nützliche Tipps, direkt von Frankfurtern", so Michael Meckel, Vorsitzender der Geschäftsleitung des Trifels Verlages.

Ab sofort ist die erste Print-Ausgabe des Frankfurter Stadtportals Frankfurt-Tipp.de an vielen Stellen in der Stadt kostenlos verfügbar. Auch über den Online-Shop frankfurt-tipp-shop.de können Interessierte sich ein Exemplar nach Hause schicken lassen.

"Frankfurt-Tipp.de ist online schon bei vielen bekannt und als Ratgeber sehr beliebt. Obwohl der Trend immer mehr zum reinen Online-Auftritt geht, bin ich davon überzeugt, dass hochwertige Print-Produkte auch weiterhin eine Berechtigung haben, sofern sie einen Mehrwert für Leser bieten", so Björn Fritsch Leiter Marketing des Trifels Verlages.

Der Frankfurt-Tipp Guide enthält unter anderem Genuss-, Freizeit-, Shopping- und Nachtleben-Tipps. Darum geht es in den einzelnen Kapiteln:

Genießen in Frankfurt

Neben den Top Fünf-Locations zum Frühstücken, Brunchen, Lunchen und schick dinieren, stellt der Frankfurt-Tipp Guide 2018 auch Apfelweinlokale und Frankfurter Spezialitäten vor.

Freizeit in Frankfurt

Unter der Rubrik Freizeit erfahren Leser Wissenswertes über Frankfurts Wochenmärkte, Wasserhäuschen, Museen, Parks und vieles mehr. Außerdem wird die Neugestaltung der Altstadt thematisiert. Leser können sich auf eine 24 Stunden Sightseeing Tour durch Frankfurt begeben. Wer schon immer mal eine Rundfahrt am Flughafen Frankfurt machen wollte, der bekommt einen besonderen Vorgeschmack im Erlebnisbericht "Stadt in der Stadt".

Hobbyfotografen - und solche, die es werden wollen - finden die richtigen Hot Spots, um Frankfurt von seinen schönsten Seiten abzulichten. Zu jeder Jahreszeit bietet der Kalender Frankfurts eine Fülle an einzigartigen Veranstaltungen. Einige davon werden im Frankfurt-Tipp Guide 2018 vorgestellt.

Shoppen in Frankfurt

Neben der Zeil, als eine der umsatzstärksten Einkaufsstraßen Deutschlands, trumpft Frankfurt mit einer Vielzahl an Shopping Centern und kleinen Fachgeschäften auf. Im Magazin werden diese vorgestellt. Genau wie Mitbringsel aus der Stadt: vom Bembel bis hin zur neuen Frankfurt Edition des Spieleklassikers Monopoly. Die Geschenkideen sind auch bequem über den Frankfurt-Tipp eigenen Online-Shop (frankfurt-tipp-shop) erhältlich.

Feiern in Frankfurt

Erstklassige Bars, urige Musikkneipen und der Musikclub Gibson bereichern das Nachtleben Frankfurts. Sie werden im Bereich "Feiern in Frankfurt" näher beleuchtet.

Jahresgewinnspiel gestartet

Ebenfalls im neuen Guide enthalten sind die Preise und Teilnahmebedingungen für das Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel 2018. In jedem Jahresquartal (Beginn Quartal 4 2017/18) winken tolle Preise: 2x2 Tickets für die Show "AFRIKA! AFRIKA!" am 17.5.2018 in der Jahrhunderthalle Frankfurt von Semmel Concerts sowie ein Geschenkpaket im Wert von 250 Euro von der Firma My Kolter, fünf Monopoly Frankfurt Spiele und ein Frankfurter Brett Basic Eiche mit Behältern, Tablethalter und Holzöl im Wert von 200 Euro. Unter allen Teilnehmern wird am Ende der Laufzeit des Gewinnspiels außerdem als Hauptpreis ein Hotelaufenthalt in Bremen von DERTOUR verlost. Die Teilnahme ist online auf der Frankfurt-Tipp.de Website, per E-Mail und auch auf dem Postweg möglich.

Über Frankfurt-Tipp.de

Das Online-Portal Frankfurt-Tipp.de feierte 2016 seinen 15. Geburtstag und ist damit eines der ältesten Stadtportale Frankfurts. Besondere Stärke des Mediums sind die angegliederten Social Media Kanäle Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

Mehr Infos über Frankfurt-Tipp finden Sie unter www.frankfurt-tipp.de oder auf Facebook.

Trifels Verlag GmbH

Karl Friedrich Meckel gründete 1939 den Trifels Verlag in Kaiserslautern. Seit 1948 ist der Hauptsitz des Trifels Verlages in Frankfurt am Main. Mit seiner Tochtergesellschaft SARAG GmbH in Saarbrücken ist die Unternehmensgruppe heute unter anderem eine der großen Verzeichnismedienverlage in Deutschland und gibt - in Zusammenarbeit mit der Deutsche Tele Medien GmbH - über 50 Ausgaben der Gelbe Seiten, Gelbe Seiten Regional und Das Örtliche für ganz Hessen, das Saarland, große Teile von Rheinland-Pfalz, den Hochsauerlandkreis und das südliche Westfalen heraus. Die Unternehmensgruppe ist stark im Bereich der Neuen Medien aktiv. Unter dem Dach der "Trifels Digital Group" - www.trifelsdigitalgroup.de - werden seit 2014 die wesentlichen Tochterunternehmen und ihre Dienstleistungen gebündelt.

Mit www.wo.de launchte der Trifels Verlag 2016 ein Informations- und Transaktionsportal mit einer neuartigen, kartengestützten Suchfunktion. Mit MIODAO setzt der Trifels Verlag 2017 das Informations- und Buchungsportal auch für Österreich und die Schweiz um.

Der Trifels Verlag ist Herausgeber des RheinMain4Family Couponbuches mit Tipps und Coupons für Familien aus dem Rhein-Main-Gebiet und betreibt das Online-Veranstaltungs- und Tipp-Portal www.rheinmain4family.de sowie das Stadtportal www.frankfurt-tipp.de.

Der Verlag veranstaltet einmal jährlich eines der bedeutendsten Familienfeste Deutschlands: das Festival4Family in der Frankfurter Commerzbank-Arena. Der Eintritt für das Festival4Family, früher bekannt als Trifels Familienfest, ist frei. Der Verlag unterstützt mit dem Fest gemeinnützige Organisationen aus der Region.

Mit der von Karl Friedrich Meckel gegründeten Ekkehard-Stiftung setzt sich der Trifels Verlag seit über 50 Jahren für Völkerverständigung und Weltfrieden ein und fördert das Studium ausländischer Studenten in Zusammenarbeit mit der Universität Mannheim.

Mehr Informationen unter www.trifels.de. Alle genannten Markennamen und Warenzeichen sind Markennamen und Warenzeichen der jeweiligen Markeninhaber.

Trifels Verlag GmbH

Karlstr. 16

60329 Frankfurt/M.

Postfach 10 22 48 - 60022 Frankfurt/M.

Telefon (0 69) 2 99 99-0

Fax (0 69) 2 99 99-220

E-Mail: info@trifels.de

Internet: www.trifels.de

Geschäftsführer: Michael Meckel, Harald Rehm

Trifels Verlag GmbH
Karlstr. 16
60329 Frankfurt/M. 
Postfach 10 22 48 - 60022 Frankfurt/M.
Telefon (0 69) 2 99 99-0
Fax (0 69) 2 99 99-220
E-Mail: info@trifels.de 
Internet: www.trifels.de
Geschäftsführer: Michael Meckel, Harald Rehm 
Weiteres Material zum Download

Bild: Titel-Guide-2018.png 



Weitere Meldungen: Trifels Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: