PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Grifols mehr verpassen.

17.10.2019 – 11:00

Grifols

Grifols' Procleix Panther System mit Automation Ready Technology (ART) erhält die CE-Kennzeichnung

Barcelona, Spanien (ots)

   - ART ermöglicht eine höhere Effizienz der Arbeitsabläufe, ein 
     schlankes Probenmanagement und unterstützt Labore auf ihrem Weg 
     zur Vollautomatisierung 
   - Das Procleix Panther System mit ART verbessert die 
     Benutzerfreundlichkeit des Systems, verlängert die 
     Walk-Away-Zeit des Bedieners und ermöglicht es Laboren, 
     effiziente Konfigurationen auszuwählen, die für aktuelle oder 
     zukünftige Automatisierungsanforderungen bei der 
     Blutspenderkontrolle geeignet sind 
   - Das Grifols ART-Programm ist eine plattformübergreifende, 
     langfristige Forschungs- und Entwicklungsinitiative, die 
     kontinuierliche Fortschritte bei der Optimierung der 
     Laborabläufe ermöglicht 

Grifols (MCE: GRF, MCE: GRF.P und NASDAQ: GRFS), weltweit führend als Hersteller von plasmagestützten Medikamenten und in der Entwicklung innovativer Diagnoselösungen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen die CE-Kennzeichnung für das Procleix Panther System mit ART erhalten hat.

Basierend auf dem Erfolg des Procleix Panther Systems bietet die ART-Technologie bedeutende Hard- und Softwareverbesserungen, die Blutbanken aller Größen unterstützen, beispielsweise bei Vernetzung von Geräten und beim Informationsaustausch.

ART unterstützt Labore dabei, eine vollständige Probenautomatisierung zu erreichen. Es bietet eine bessere Kontrolle über Arbeitsabläufe und Personaleinsatz, von Standardprozessen bis hin zu komplexeren Prozessen. Es ermöglicht außerdem den Anschluss von bis zu 16 Geräten an ein Track-System für die automatisierte Probenhandhabung. Mit dem Procleix Panther System mit ART soll die führende Position des Unternehmens in diesem Marktsegment gestärkt werden. Es wird in allen Märkten verfügbar sein, die die CE-Kennzeichnung akzeptieren, nachdem alle zusätzlichen Registrierungsanforderungen erfüllt sind, während die Registrierung für andere Märkte derzeit läuft.

"Die CE-Kennzeichnung ist ein weiterer entscheidender Moment in unserem Unternehmen hinsichtlich der Zusammenarbeit mit Blutbanken weltweit, um die Sicherheit von Blutspenden zu verbessern und die Arbeitsabläufe angesichts zunehmender Arbeitsbelastung und Personalengpässe zu optimieren", so Carsten Schroeder, President und CEO, Grifols Diagnostic Solutions Inc. "Als Teil unserer Mission, das Wohlbefinden der Patienten und die Sicherheit des Blutes weltweit zu verbessern, setzen wir weiterhin auf Innovation durch effiziente, vielseitige und benutzerorientierte Lösungen."

Über das Grifols Procleix Panther System

Das Procleix Panther System automatisiert alle Prozesse der NAT (Nucleic Acid Technology)-basierten Blutuntersuchung auf einer einzigen, integrierten Plattform und ist in der Lage, den höchsten Durchsatz pro Quadratmeter zu liefern. Es macht die Batch-Testung überflüssig und kombiniert Vollautomatisierung mit intuitivem Design für eine einfache Bedienung.

Die Verbesserungen der ART-Technologie erhöhen die Vielseitigkeit des Systems weiter und bieten adaptierbare Optionen und mehr On-Demand-Funktionen, um den sich wandelnden Bedürfnissen und Budgets von Blutbanken weltweit gerecht zu werden.

Über Procleix NAT-Lösungen

Heute werden Procleix-Systeme häufiger als alle anderen NAT-Blut-Screening-Produkte für die Untersuchung von Blutspenden auf der ganzen Welt verwendet. Sie beinhalten Tests für HIV, Hepatitis-Viren (A, B, C und E), West-Nile-Virus, Zika-Virus, Dengue-Virus, Babesia und mehr.

Über Grifols

Grifols ist ein globales Gesundheitsunternehmen, das 1909 in Barcelona gegründet wurde und sich der Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens vom Menschen auf der ganzen Welt verschrieben hat. Die vier Geschäftsbereiche Bioscience, Diagnostic, Hospital und Bio Supplies entwickeln, produzieren und vermarkten innovative Lösungen und Dienstleistungen in mehr als 100 Ländern. Als Pionier auf dem Gebiet der Plasmaforschung ist Grifols eines der größten Plasmaunternehmen mit einem wachsenden Netzwerk von Spendenzentren weltweit. Grifols verarbeitet gesammeltes Plasma zu lebenswichtigen Medikamenten zur Behandlung seltener, chronischer und manchmal lebensbedrohlicher Erkrankungen. Als anerkannter Marktführer in der Transfusionsmedizin bietet Grifols weiterhin ein umfassendes Portfolio an Lösungen, die die Sicherheit von der Spende bis zur Transfusion erhöhen. Darüber hinaus liefert das Unternehmen Geräte, Informationen und Dienstleistungen, die es Krankenhäusern, Apotheken und medizinischem Fachpersonal ermöglichen, eine kompetente medizinische Versorgung effizient zu gewährleisten.

Grifols beschäftigt über 22.000 Mitarbeiter in 30 Ländern und hat sich zu einem nachhaltigen Geschäftsmodell verpflichtet, das den Standard für kontinuierliche Innovation, Qualität, Sicherheit und ethische Führung in der Branche setzt.

Die Klasse-A-Aktien des Unternehmens sind an der spanischen Börse als Teil des Ibex-35 (MCE:GRF) notiert. Die nicht stimmberechtigten Aktien der Klasse B sind am Mercado Continuo gelistet (MCE:GRF.P) und an der US-NASDAQ über ADRs (NASDAQ: GRFS).

Weitere Informationen finden Sie auf www.grifols.com.

Die Produktregistrierung und Verfügbarkeit variieren je nach Land. Procleix ist ein eingetragenes Warenzeichen von Grifols Worldwide Operations Limited.

Panther ist ein eingetragenes Warenzeichen von Hologic Inc.

Pressekontakt:

Brad Pick
Corporate Communications
brad.pick@grifols.com
+34 935 710 441

Rüdiger Litzba
Grifols Pressestelle / Delta Communications
litzba@delta-communications.de
+49 6172 265 9712

Kontaktdaten anzeigen

Pressekontakt:

Brad Pick
Corporate Communications
brad.pick@grifols.com
+34 935 710 441

Rüdiger Litzba
Grifols Pressestelle / Delta Communications
litzba@delta-communications.de
+49 6172 265 9712

Original-Content von: Grifols, übermittelt durch news aktuell