Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Haufe Akademie

24.05.2006 – 09:37

Haufe Akademie

Verantwortungsvolle Aufgaben im Controlling verlangen mehr als nur Fachwissen: Praxisorientierte Qualifizierung der Haufe Akademie für Controllerinnen und Controller

    Freiburg (ots)

Modernes Controlling ist ein funktions- und bereichsübergreifendes Planungs- und Steuerungssystem. Hieraus ergeben sich verantwortungsvolle Aufgabenstellungen, für die neben Fachwissen zunehmend auch Teamarbeit und Kommunikationsstärke gefordert werden. Der praxisbezogene, zertifizierte Lehrgang "Geprüfte/r Controller/in" der Haufe Akademie entspricht exakt diesem Anforderungsprofil. Das Diplom dokumentiert die entsprechende Qualifikation der Teilnehmer als Controllingexperten. So eröffnen sich neben der persönlichen Weiterentwicklung vielfach auch hervorragende berufliche Perspektiven.

    Unternehmen aller Größenordnungen sehen sich heute mit verschärften Finanzierungsbedingungen, der Forderung nach Transparenz in der Berichterstattung und einer immer umfangreicher werdenden Steuergesetzgebung konfrontiert. Nicht von ungefähr gilt professionelles Controlling daher zunehmend als Voraussetzung für den Unternehmenserfolg. Zugleich werden immer mehr Mitarbeiter unterschiedlichster Bereiche mit planenden und steuernden Aufgaben betraut. Zum "klassischen" Controlling-Fachwissen gesellt sich damit die Forderung nach Prozess- und Kommunikations-Know-how, denn der Controller entwickelt sich zunehmend vom Kostenrechner zum Inhouse-Consultant, der Potenziale zur Ergebnisverbesserung aufdecken und "verkaufen" muss.

    Der zertifizierte Lehrgang "Geprüfte/r Controller/in" der Haufe Akademie richtet sich daher an Fach- und Führungskräfte, die ihr Planungs- und Controllingwissen kompetent und praxisnah komplettieren und dokumentieren wollen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den gezielten Ausbau des individuellen Wissens- und Beziehungsnetzwerks im Erfahrungsaustausch mit Dozenten und anderen Controllern gelegt.

    In systematisch aufeinander abgestimmten Pflicht- und Wahlseminaren werden die für die tägliche Praxis relevanten Inhalte vermittelt. Neben dem Basiswissen für Controller geht es im Pflichtbereich an insgesamt zwölf Tagen um managementorientierte Kosten-, Leistungs- und Investitionsrechnung sowie um Unternehmensplanung und -steuerung durch strategisches Controlling. Je nach Neigung kommen im Wahlbereich noch drei Tage zum ThemaVerhandlungs-/Kommunikationstechnik oder Finanzplanung/Beteiligungen/IFRS hinzu.

    Konzipiert wurde der Lehrgang in Zusammenarbeit mit Manfred Grotheer, einem der führenden deutschen Experten in den Bereichen Rechnungswesen, Controlling und Unternehmensplanung (u.a. mehrjährige Controller-Tätigkeit bei der Oetker Gruppe und der Siemens AG, sowie langjähriger Trainer an der Controller Akademie). Manfred Grotheer zeichnet darüber hinaus auch für die Gesamtleitung des Lehrgangs verantwortlich und führt die Abschlussprüfungen durch. Gemeinsam mit fünf weiteren anerkannten Controlling-Experten und Trainern bürgt er für die hohe Qualität der Lehrgangsinhalte.

    Der Zeitrahmen für das Absolvieren des Lehrgangs und auch die Seminarreihenfolge wird von den Teilnehmern selbst bestimmt. Alle Lehrgangsbausteine sind auch als Einzelseminare buchbar. Bei Buchung als Komplettpaket gibt es eine signifikante Preisersparnis.

    Nähere Informationen zum Lehrgang gibt es unter folgendem Link:     http://www.haufe-akademie.de/index.asp?tm=20&sm=19 oder bei den     Beratern der Haufe Akademie unter der Rufnummer 0761 4708-811.

Weitere Informationen:

Haufe Akademie GmbH Pressestelle, Iris Paech Lörracher Str. 9, 79115 Freiburg Tel. 0761 4708-958, Fax: 0761 4708-629 mailto:pressestelle@haufe-akademie.de http://www.haufe-akademie.de

Haufe Mediengruppe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tanja Eckenstein Hindenburgstr. 64, 79102 Freiburg Tel. 0761 3683-940 mailto:pressestelle@haufe.de http://www.haufe.de

Original-Content von: Haufe Akademie, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Haufe Akademie
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung