Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Haufe Akademie

11.08.2011 – 10:28

Haufe Akademie

Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats
Neues Seminar der Haufe Akademie vermittelt die Grundlagen für eine erfolgreiche Amtsführung

Freiburg (ots)

Wer in einem Aufsichtsrat tätig ist, sollte sich gründlich über seine Rechte und Pflichten informieren. Schließlich geht es nicht nur darum, die Aufgaben kompetent wahrzunehmen, sondern auch darum, persönliche Haftungsrisiken zu minimieren. Ein neues Seminar der Haufe Akademie vermittelt die rechtlichen Grundlagen für eine gute Amtsführung.

In dem eintägigen Seminar erfahren die teilnehmenden aktiven und künftigen Aufsichtsratsmitglieder sowie Anteilseigner und Berater, was sie über die Bestellung, Notbestellung, Mitgliederzahl und Zusammensetzung von Aufsichtsräten wissen sollten. Wie lange ist die Amtszeit, wie funktioniert die Abberufung, welche persönlichen Voraussetzungen gelten und was ist hinsichtlich Beraterverträgen mit Aufsichtsratsmitgliedern zu berücksichtigen? Der Referent, Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Selter, zeigt, wie Vorsitz, Sitzungen, Beschlüsse und Ausschüsse zu gestalten sind, um die sogenannte innere Ordnung rechtssicher zu gewährleisten. Außerdem beleuchtet er ausführlich, was zu den Aufgaben und Kompetenzen eines Aufsichtsrats gehört, wie beispielsweise die Überwachung und Beratung des Vorstands sowie die Geltendmachung von Ersatzansprüchen.

Weitere Schwerpunkte liegen auf den Themen Haftungsfallen sowie Prävention. Dr. Selter erklärt, an welchem Sorgfaltsmaßstab sich Aufsichtsräte messen lassen müssen und welche Anforderungen die Business-Judgment-Rule stellt. Abschließend erfahren die Teilnehmer, wie sie richtig mit Interessenskonflikten sowie mit der Verschwiegenheits- und Treuepflicht umgehen, was hinsichtlich der Gleichstellung aller Mitglieder im Aufsichtsrat zu beachten ist und was sie bezüglich der sogenannten Directors-and-Officers-Versicherung, der Organ- oder Manager-Haftpflichtversicherung, berücksichtigen sollten.

Weitere Informationen unter: www.haufe-akademie.de/5271

Pressekontakt:


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Public Relations
Kerstin Schreck
Tel.: +49 761 898-4542
Mobil: +49 151-14776399
Fax: +49 761 898-994542
E-Mail: presse@haufe-akademie.de

Pressecenter der Haufe Akademie unter:
http://www.haufe-akademie.de/presse

Infos, News und Ihre Meinung: Vernetzen Sie sich mit uns auf
http://www.facebook.com/HaufeAkademie

Original-Content von: Haufe Akademie, übermittelt durch news aktuell