Haufe Akademie

Neues Veranstaltungsprogramm erschienen: Haufe Akademie baut Angebot weiter aus

Freiburg (ots) - Das neue Programm der Haufe Akademie liegt vor. Fach- und Führungskräfte aller Branchen können sich ab sofort online oder per Katalog über das Qualifizierungsprogramnn informieren.

43 Veranstaltungen sind neu hinzugekommen. Damit umfasst das Angebot Veranstaltungen zu über 460 Themen. Ebenfalls neu sind eine Reihe von Qualifizierungsformaten, wie Seminare in englischer Sprache, Halbtagesseminare, der "Fernlehrgang zur Haufe Akademie-geprüften Management-Assistenz" sowie eine "Ausbildung zum Zertifizierten Coach" und eine "Ausbildung zum Zertifizierten Trainer". Gleichzeitig wurde das E-Learning-Angebot ausgebaut.

"Unternehmen prüfen sehr genau, wie sie die Budgets für Aus- und Weiterbildung verwenden. Und sie fordern - zu Recht- einen optimalen Return-on-Invest. Mit unserem aktuellen Angebot können wir den Qualifizierungsbedarf von Fach- und Führungskräften noch individueller bedienen. Und wir sorgen mit der Bandbreite an Vermittlungsformaten dafür, dass sich unsere Kunden so weiterbilden können, wie sie wollen: Fernlernen von unterwegs; via E-Learning am eigenen PC oder - ganz klassisch - in Seminaren oder Tagungen, um das Networking mit Berufskollegen zu nutzen." fasst Hansjörg Fetzer, Geschäftsführer der Haufe Akademie, zusammen.

Um das Qualifizierungsangebot entsprechend den Wünschen und Anforderungen der Kunden auszurichten, führt die Haufe Akademie regelmäßig Studien in Kooperationen mit renommierten Hochschulen durch. Aktuell steht die "Studie Personalplanung 2009: Status der Personplanung in Deutschland", die zusammen mit der Hochschule RheinMain erhoben wurde, zum kostenlosen Download bereit. Außerdem können Interessierte ab Dezember die "Führungskräfte-Studie 2009: Work-Life-Balance und Führungsverhalten" kostenfrei downloaden, die gemeinsam mit der Hochschule Deggendorf durchgeführt wurde. http://www.haufe-akademie.de/studien

Das komplette Seminarangebot findet sich unter http://www.haufe-akademie.de

Pressekontakt:

Haufe Akademie
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kerstin Schreck
Tel. 0761 4708-542
Fax 0761 4708-820-542
E-Mail: pressestelle@haufe-akademie.de
Pressecenter der Haufe Akademie unter
http://www.haufe-akademie.de/presse

Original-Content von: Haufe Akademie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Haufe Akademie

Das könnte Sie auch interessieren: