Haufe Akademie

TVöD/TV-L: Das müssen Personaler 2010 umsetzen
Tagung der Haufe Akademie vermittelt die Neuerungen im Arbeits- und Tarifrecht, in Lohnsteuer und Sozialversicherung

Freiburg (ots) - Allen Personalabteilungen, die den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes anwenden, steht ein heißer Herbst bevor. Denn zusätzlich zu den zum Jahreswechsel erwarteten Änderungen wird mit weiteren neuen Gesetzesvorhaben im Nachgang der Bundestagswahl gerechnet. Einen Überblick über die relevanten Neuregelungen und ihre rechtssichere Umsetzung bietet die Haufe Akademie mit der "Jahresschluss-Tagung TVöD/TV-L".

Welche Neuerungen gibt es im Tarif- und Arbeitsrecht? Wie ist der Stand bei der neuen Entgeltverordnung? Was ist hinsichtlich der betrieblichen Altersversorgung zu beachten und wird der Tarifvertrag der Altersteilzeit verlängert werden? An bundesweit 14 Terminen können Personalleiter und Mitarbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung diese Fragen klären. Die Tagung informiert außerdem über allgemeine arbeitsrechtliche Änderungen sowie Änderungen in Lohnsteuer und Sozialversicherung: Entfernungspauschale, Firmenwagenüberlassung und Reisekostenrecht stehen dabei ebenso auf der Tagesordnung wie das Verfahren der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung 2010, der Gesundheitsfonds und die Auswirkungen des Konjunkturpakets II auf das Versicherungs- und Beitragsrecht.

Je drei Fachleute aus Ministerien, Rechtsprechung und Verwaltung vermitteln die Änderungen und stehen für Fragen zur Verfügung. Umfassende Tagungsunterlagen, ein Aktualisierungsservice, ein Online-Forum mit den Experten und ein elektronischer Newsletter sind in der Tagungsgebühr von 390 Euro enthalten. Nähere Informationen unter: http://www.haufe-akademie.de/87.41

Pressekontakt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kerstin Schreck
Tel. 0761 4708-542
Fax 0761 4708-820-542
E-Mail: pressestelle@haufe-akademie.de
Pressecenter der Haufe Akademie unter
http://www.haufe-akademie.de/presse

Original-Content von: Haufe Akademie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Haufe Akademie

Das könnte Sie auch interessieren: