Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Haufe Akademie mehr verpassen.

14.02.2008 – 09:33

Haufe Akademie

Haufe Akademie trainiert Projektmanager im Planspiel SimulTrain®

Freiburg (ots)

Methodik und Techniken des Projektmanagements werden meist theoretisch vermittelt. Wie stark der "Faktor Mensch" den Projekterfolg beeinflusst, erfahren die Verantwortlichen in der Praxis häufig zu spät. Damit Projektmitarbeiter oder -leiter neben den harten auch die weichen Erfolgsfaktoren richtig einschätzen können, verbindet das dreitägige "Planspiel Projektmanagement" der Haufe Akademie Theorie-Input mit Simulationsphasen durch das mulitmediale, interaktive Planspiel SimulTrain®.

"Qualitätsmängel führen zu Rückrufaktionen; Budgetüberschreitungen gefährden die Liquidität: Fehleinschätzungen im Projektmanagement können sich bis zur Gefährdung der Unternehmensexistenz auswirken. "Wir machen Projektmanager vor dem Ernstfall fit und trainieren unter realistischen Bedingungen am Simulator - ähnlich wie Piloten an Flugsimulatoren." erläutert Peter Miez-Mangold, Trainer mit den Schwerpunkten Unternehmensführung, Marketing und Projektmanagement, das Konzept des Planspiels.

An drei Schulungstagen wechseln Theorie-Input und Simulationsphasen: Vormittags werden die Methoden, Prozesse und Instrumente des Projektmanagements vermittelt. Aufgeteilt in Kleingruppen wenden die Teilnehmer nachmittags das neuerworbene theoretische Wissen praktisch an - sie planen und steuern ein Projekt mittlerer Größe am Simulator. Störfaktoren, die auch in der unternehmerischen Realität auftreten, müssen bewältigt werden, um das Projektergebnis in der vom Kunden geforderten Qualität, rechtzeitig und im geplanten Kostenrahmen, abzuliefern.

Das dreitägige Training kostet 1.490,00 Euro und findet statt vom 07.-09. Mai 2008 in Mannheim, vom 07.-09. Juli 2008 in Berlin und vom 27.-29. Oktober 2008 in München.

Weitere Informationen unter: www.haufe-akademie.de/planspiel

Pressekontakt:


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kerstin Schreck
Tel. 0761 4708-542
Fax 0761 4708-629
E-Mail: pressestelle@haufe-akademie.de
Pressecenter der Haufe Akademie unter
http://www.haufe-akademie.de/presse

Original-Content von: Haufe Akademie, übermittelt durch news aktuell