comScore Networks

Verkaufsseiten Werden in Europa Immer Beliebter

London (ots/PRNewswire) - - Mehr als 160 Millionen Besucher im Oktober - Online-Verkaufsseiten verzeichnen Zuwachs von 5 % im Jahresvergleich

- Zunehmende Beliebtheit von Verkaufsseiten in Grossbritannien und Frankreich

comScore (NASDAQ: SCOR), eines der weltweit führenden Unternehmen in der Messung und Auswertung digitaler Medien, veröffentlichte heute seinen Bericht über den europäischen Online-Verkaufsektor für den Monat Oktober, wobei vor allem Grossbritannien, Frankreich und Deutschland im Mittelpunkt standen. Der Bericht basiert auf den von comScore World Metrix gesammelten Nutzerdaten.

Wachstum im Jahresvergleich

In Europa besuchten im Oktober 2007 insgesamt 160,6 Millionen Menschen Online-Verkaufsseiten, das bedeutet einen Zuwachs von fünf Prozent im Vergleich zum Oktober 2006. Die Besucherzahlen im Oktober 2007 repräsentieren 70 Prozent der gesamten europäischen Internetgemeinde. In Grossbritannien stiegen die Besucherzahlen von Verkaufseiten in diesem Zeitraum um 11 Prozent, das entspricht insgesamt 29 Millionen Einzelbesuchern. Auch in Frankreich nahmen die Besucherzahlen der Verkaufsseiten im Oktober 2007 um 11 Prozent zu und erreichten damit 18,1 Millionen Einzelbesucher. In Deutschland wurde nur ein schwacher Anstieg gemessen, wobei der Verkaufsektor im Oktober 22,7 Millionen individuelle Besucher verzeichnete. Das mangelnde Wachstum in Deutschland ist vermutlich auf die Gewerkschaftsstreiks in der Transport- und Dienstleistungsbranche sowie auf den gemeldeten Rückgang des Verbrauchervertrauens zurückzuführen.

"Die Tatsache, dass der Online-Verkaufsmarkt inzwischen von 70 Prozent der europäischen Internetgemeinde genutzt wird und noch immer ein Wachstum verzeichnet, ist beeindruckend", sagt Bob Ivins, geschäftsführender Direktor für europäische Märkte bei comScore. "Die überdurchschnittlichen Wachstumsraten in Grossbritannien und Frankreich lassen darauf schliessen, dass auch das Weihnachtsgeschäft dort erfolgreich verlaufen wird. Die Schwäche des deutschen Marktes gibt Grund zur Sorge, vor allem wenn die Streiks weiter anhalten."

Nutzung von Online-Verkaufsseiten in Europa Oktober 2007 im Vergleich zu Oktober 2006 Gesamtzahl europäische Unique Visitors (000) Alter 15+, von zu Hause und der Arbeit aus(i) Quelle: comScore World Metrix Gesamtzahl Unique Visitors (000) in der Kategorie Gebiet Online-Verkaufsseiten Okt. 2006 Okt. 2007 % Veränderung Gesamtzahl europäischer Internetnutzer 216.759 228.149 5 % Europa 153.683 160.599 5 % GB 26.145 29.027 11 % Frankreich 16.198 18.057 11 % Deutschland 22.826 22.695 -1 % (i) Ohne Datenverkehr von öffentlichen Computern, z. B. aus Internetcafes, und Zugriff von Handys oder PDAs.

Top Ten der Verkaufsseiten in Grossbritannien

Der Online-Verkaufssektor in Grossbritannien lockte im Oktober 2007 29 Millionen Einzelbesucher an, das sind 89 Prozent der gesamten Internetnutzer des Landes in diesem Monat. Am beliebtesten war die Online-Auktionsseite eBay, die von 22,2 Millionen Besuchern oder 68 Prozent der gesamten Internetgemeinde Grossbritanniens aufgerufen wurde. eBay wird gefolgt von einem weiteren reinen Online-Einzelhändler, nämlich Amazon, der 14,3 Millionen Besucher anlockte und damit 44 Prozent der Internetnutzer erreichte. Der am besten abschneidende Multi-Channel-Anbieter war Apple Inc mit 10,5 Millionen Einzelbesuchern.

    Top 10 der Verkaufsseiten in Grossbritannien
    Ranking nach britischen Unique Visitors
    Grossbritannien insgesamt, Alter 15+, von zu Hause und der Arbeit aus(i)
    Oktober 2007
    Quelle: comScore World Metrix
                               Gesamtzahl Unique
           Website               Visitors (000)              %-Anteil
    Internetbenutzer in
     Grossbritannien, gesamt        32.444                      100
    Verkaufsseiten                  29.027                       89
    eBay                            22.191                       68
    Amazon                          14.265                       44
    Apple Inc.                      10.490                       32
    Home Retail Group                8.675                       27
    Tesco Stores                     8.468                       26
    Play.com                         6.733                       21
    Dixons Stores Group              5.255                       16
    Littlewoods Shop Direct Group    4.428                       14
    HMV                              3.958                       12
    NEXT Group                       3.660                       11
    (i) Ohne Datenverkehr von öffentlichen Computern, z. B. aus
        Internetcafes, und Zugriff von Handys oder PDAs. 

Top Ten der Verkaufsseiten in Frankreich

Im Oktober konnte Frankreichs Online-Verkaufssektor 18,1 Millionen Einzelbesucher verzeichnen, das sind 65 Prozent der gesamten Internetgemeinde des Landes. Auch hier war, wie in Grossbritannien und Deutschland, eBay die beliebteste Seite, die 11,4 Millionen Einzelbesucher anlockte und damit 41 Prozent der französischen Internetnutzer erreichte. Die zweitgrösste Website der Top Ten war der Multi-Channel-Anbieter Groupe PPR. Diese französische Website wurde im Oktober von 9,7 Millionen Einzelbesuchern aufgerufen.

    Top 10 der Verkaufsseiten in Frankreich
    Ranking nach französischen Unique Visitors
    Frankreich insgesamt, Alter 15+, von zu Hause und der Arbeit aus(i)
    Oktober 2007
    Quelle: comScore World Metrix
                               Gesamtzahl Unique
          Website                Visitors (000)            %-Anteil
    Internetnutzer in
     Frankreich, gesamt             27.756                    100
    Verkaufsseiten                  18.057                     65
    eBay                            11.389                     41
    Groupe PPR                       9.663                     35
    Otto Gruppe                      5.354                     19
    Amazon                           5.213                     19
    Cdiscount.com                    4.419                     16
    Apple Inc.                       4.338                     16
    Ciao                             3.050                     11
    Orange E-Shop und Internet       2.944                     11
    LeGuide.com                      2.937                     11
    Rue du Commerce                  2.575                      9
    (i) Ohne Datenverkehr von öffentlichen Computern, z. B. aus
        Internetcafes, und Zugriff von Handys oder PDAs. 

Top Ten der Verkaufsseiten in Deutschland

Der Online-Verkaufssektor in Deutschland lockte im Oktober 22,7 Millionen Einzelbesucher an, das sind 68 Prozent der gesamten Internetgemeinde des Landes. eBay konnte 17,4 Millionen Einzelbesucher verzeichnen und somit 52 Prozent der gesamten deutschen Internetnutzer. Das sind über drei Millionen Einzelbesucher mehr, als sein schärfster Konkurrent, das Versandhaus Otto Gruppe vorweisen konnte, das auf insgesamt 14,1 Millionen Einzelbesuchern kam. Wie in Grossbritannien und Frankreich fand Apple Inc. auch hier mit 4,3 Millionen Einzelbesuchern grossen Anklang. Diese Website war der einzige Multi-Channel-Anbieter, der es in die Top Ten der Online-Verkaufsseiten in den drei untersuchten europäischen Märkten schaffte.

    Top 10 der Verkaufsseiten in Deutschland
    Ranking nach deutschen Unique Visitors
    Deutschland insgesamt, Alter 15+, von zu Hause und der Arbeit aus(i)
    Oktober 2007
    Quelle: comScore World Metrix
                                Gesamtzahl Unique
          Website                 Visitors (000)            %-Anteil
    Internetbenutzer in
     Deutschland, gesamt             33.356                    100
    Verkaufsseiten                   22.695                     68
    eBay                             17.424                     52
    Otto Gruppe                      14.098                     42
    Amazon                           11.101                     33
    QUELLE.DE                         9.402                     28
    O2ONLINE.DE                       5.533                     17
    NECKERMANN.DE                     5.252                     16
    Ciao                              5.246                     16
    T-MOBILE.DE                       5.073                     15
    Apple Inc.                        4.332                     13
    Tchibo                            3.767                     11
    (i) Ohne Datenverkehr von öffentlichen Computern, z. B. aus
        Internetcafes, und Zugriff von Handys oder PDAs. 

Über comScore

comScore, Inc. (NASDAQ: SCOR) ist weltweit führend in der Messung der digitalen Welt. Diese Führungsstellung basiert auf einem massiven weltweiten Querschnitt von über 2 Millionen Internetnutzern, die comScore erlaubt haben, ihr Verhalten in Bezug auf Internetrecherchen und -transaktionen vertraulich nachzuverfolgen, einschliesslich ihrer Online- und Offline-Käufe. comScore-Mitglieder nehmen ausserdem an Marktforschungsumfragen teil, die ihre Verhaltensweisen und Ansichten erfassen und untersuchen. Mit seiner urheberrechtlich geschützten Technologie misst comScore, was in einem breiten Spektrum von Verhaltensweisen von Belang ist. comScore-Berater wenden dieses profunde Wissen über Kunden und Konkurrenten an, um Kunden bei der Entwicklung leistungsfähiger Marketingstrategien und -taktiken zu helfen, die ihre Gewinne erhöhen. comScores Dienstleistungen werden von über 800 Kunden genutzt, darunter Marktführer wie AOL, Microsoft, Yahoo!, BBC, Carat, Cyworld, Deutsche Bank, France Telecom, Best Buy, The Newspaper Association of America, Financial Times, ESPN, Fox Sports, Nestlé, Starcom, Universal McCann, the United States Postal Service, Verizon, ViaMichelin, Merck und Expedia. Weitere Informationen finden Sie unter: www.comscore.com.

Webseite: http://www.comscore.com

Pressekontakt:

Jamie Gavin, comScore, Inc., +44-(0)-207-099-1775,
worldpress@comscore.com

Original-Content von: comScore Networks, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: comScore Networks

Das könnte Sie auch interessieren: