USMedia

Umfrage: Vorsorgeuntersuchungen für Kinder bald Pflicht?

    Tegernsee (ots) - Im Rahmen einer bundesweiten Online-Umfrage von USMedia unter 4.000 Müttern sprachen sich 95,2 % dafür aus, die Vorsorgeuntersuchungen (U1 - U9) bei Kindern zur Pflicht zu machen. Von diesen Müttern gingen 59,6 % noch einen Schritt weiter und befürworteten, den Bezug des Kindergeldes künftig von der Durchführung dieser Untersuchungen abhängig zu machen. 4,1 % sprachen sich dagegen aus, 0,7 % hatten keine Meinung zu dem Thema.

    Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern sollen zur Pflicht werden, fordern derzeit Politiker sowie Kinderärzte, um Vernachlässigungen und Misshandlungen frühzeitig erkennen zu können. USMedia / Rund-ums-Baby.de.

Pressekontakt:

Axel Birk
axel.birk@usmedia.de
www.usmedia.de

USMedia
Trend im Fokus
Hauptstraße 33
83684 Tegernsee
Tel.: 08022/70639-0
Fax:  08022/70639-40

Original-Content von: USMedia, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: USMedia

Das könnte Sie auch interessieren: