Kommunikationsverband

22 Grundgesetze- Ein Beitrag von Jens Helmerding, Leiter Marktkommunikation Geschäftskunden Telekom Deutschland GmbH

"Eine Marke hat ein Gesicht wie ein Mensch". Und wie ein Mensch sein Gesicht und seine Person an allen Orten und zur jeder Zeit geradezu natürlich und automatisch so präsentiert, dass er eine einzigartige Persönlichkeit darstellt, muss auch die crossmediale Kommunikationskampagne in allen Medien und zu... mehr
BoB Einreichung

Hamburg (ots) - Kennen Sie die 22 Grundgesetze der natürlichen Markenbildung? Vor über 70 Jahren hat Hans Domizlaff in seinem Buch "Gewinnung des öffentlichen Vertrauens" diese identifiziert.

Ich finde wir vergessen manchmal in unserer Zeit, in der wir Kompromisse eingehen müssen, in der wir viel zu häufig relativieren, dass eine konsequente Ausrichtung an Gesetzmäßigkeiten keinen Raum für Kompromisse und Relativismus zulässt.

Und da helfen die 22 Grundgesetze der natürlichen Markenbildung. Weil sie uns Argumente liefern, was richtig und was falsch ist. Und das um so überzeugender, weil diese Gesetze immer noch Geltung haben - nach über 70 Jahren. Also trotz der Erfindung des Fernsehens, trotz der Verbreitung des Internets und trotz des Social Webs.

Und warum ist das so? Weil die 22 Grundgesetze sich nicht durch einen Zeitgeist oder die Dominanz von irgendwelchen Medien leiten lassen. Sondern sie setzen konsequent an der Psyche des Menschen an. Unser Gehirn funktioniert bekannter Weise ja schon seit vielen, vielen Jahrtausenden so, wie es funktioniert. Es lässt sich nicht umprogrammieren durch neue, noch nie dagewesene Medien. Deswegen heißt das 19te Grundgesetz von Domizlaff: "Markengesetze sind Naturgesetze". Domizlaff sagt zudem: "Eine Marke hat ein Gesicht wie ein Mensch". Und wie ein Mensch sein Gesicht und seine Person an allen Orten und zu jeder Zeit geradezu natürlich und automatisch so präsentiert, dass er eine einzigartige Persönlichkeit darstellt, muss auch die Crossmediale Kommunikationskampagne in allen Medien und zu jeder Zeit eine einzigartige, vertrauensbildende Figur abgeben.

Quelle: BoB Buch 2014

Pressekontakt:

BDW Service-und Verlagsgesellschaft mbH
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
Tel: +49 40 4191 7787
Fax: +49 40 4191 7790

Original-Content von: Kommunikationsverband, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kommunikationsverband

Das könnte Sie auch interessieren: