Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Allied Telesis mehr verpassen.

30.08.2006 – 09:01

Allied Telesis

TenQ[TM] von Allied Telesis: Mehr Sicherheit in Zügen durch ultraschnelle und nahtlose Videoübertragung

    München (ots)

    - Einzige IP-Mobility-Lösung für nahtlose Videoübertragung aus
        Zügen
    - Unabhängig von der Art der drahtlosen Übertragung auch bei
        Geschwindigkeiten von 300 km/h und mehr

    Allied Telesis, weltweiter Anbieter von sicheren Ethernet/IP-Zugangslösungen und Branchenführer in der Einrichtung von Triple-Play-Netzwerken auf Kupfer und Glasfaser-Zugangsinfrastrukturen, bietet mit seinen IP-Mobility-Lösungen der TenQ[TM]-Reihe weltweit die einzigen Produkte zur nahtlosen Videoübertragung aus Zügen auch bei Geschwindigkeiten von 300 km/h und mehr. Somit ist TenQ auch die einzige Lösung, die zur Übertragung von Videoaufnahmen aus Zügen optimal geeignet ist.

    Insbesondere bei den derzeit steigenden Sicherheitsanforderungen ist TenQ ideal für den Einsatz auf allen Arten von Zugstrecken wie zum Beispiel bei ICE-Linien aber auch örtlichen U-Bahn-Netzen. Derzeit ist es mit anderen Lösungen nicht möglich ohne Unterbrechungen Videoaufzeichnungen aus einem Zug zu empfangen. Wenn sich die Züge aus dem Einzugsbereich des einen Netzes entfernen und in den einen anderen wechseln, müssen sie sich stets neu einbuchen, authentifizieren und ihre IP-Adresse ändern. Die Hard  und Softwarelösungen der TenQ[TM]-Reihe lösen dieses Problem mit Hilfe von Fast Authentication  und Fast Handover-Technologien. Diese Technologien ermöglichen es, eine Verbindung auch dann aufrecht zu erhalten, wenn zwischen verschiedenen heterogenen Access-Points gewechselt wird. Die Übertragung erfolgt also ohne Unterbrechung und dies auch bei Zuggeschwindigkeiten von über 300km/h.

    In Japan werden die TenQ-Lösungen bereits erfolgreich eingesetzt und im Norden Deutschlands steht Allied Telesis kurz vor der ersten Implementierung einer Pilotstrecke bei einem lokalen Regionalverkehrsanbieter.

    Weitere Informationen unter www.alliedtelesis.com

    Bildmaterial unter:     http://www.hbi.de/clients/Allied_Telesis/Allied_Telesis.php

Pressekontakt:
HBI PR&MarCom GmbH
Corinna Voss
Tel: 089/993887-30
E-Mail: corinna_voss@hbi.de

Original-Content von: Allied Telesis, übermittelt durch news aktuell