Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Allied Telesis mehr verpassen.

18.04.2006 – 13:35

Allied Telesis

Allied Telesyn stellt sichere und schnelle drahtlose IP-Mobility-Lösungen vor

    München (ots)

Allied Telesyn, weltweiter Anbieter von sicheren Ethernet/IP-Zugangslösungen und Branchenführer in der Einrichtung von Triple-Play-Netzwerken auf Kupfer und Glasfaser-Zugangsinfrastrukturen, stellt seine IP-Mobility-Lösungen der TenQ[TM]-Reihe vor. Diese wurden entwickelt, um der wachsenden Nachfrage nach nahtloser, netzwerkübergreifender Konnektivität gerecht zu werden. Sie ermöglichen eine einfache, zuverlässige und skalierbare Bereitstellung von IP-Applikationen, der bevorzugten Technologie für stationäre und mobile Netzwerkzugänge.

    Ungeachtet der rapide wachsenden Abdeckung durch öffentliche und private WiFi und WiMAX-Netze ist die Mehrzahl der mobilen Anwender heute nicht in der Lage, ohne Unterbrechungen auf Dienste bzw. Applikationen zuzugreifen. Wenn sie sich aus dem Einzugsbereich des einen Netzes entfernen und in ein anderes wechseln, müssen sie sich stets neu einbuchen und authentifizieren und ihre IP-Adresse ändern. Wirkliche Mobilität gibt es bisher nur bei den Mobilfunknetzen. Die Hard  und Softwarelösungen der TenQ[TM]-Reihe lösen dieses Problem mit Hilfe von Fast Authentication  und Fast Handover-Technologien und geben dem Anwender dadurch die Möglichkeit, eine Verbindung auch dann aufrecht zu erhalten, wenn zwischen verschiedenen heterogenen Netzwerken gewechselt wird.

    Zu den zentralen Elementen des TenQ[TM] Lösungspakets gehört eine Familie mit komplett ausgestatteten Wireless IP Routern, Relais-Routern, festen Basisstationen und einer Palette an Server und Client-Software für das Management von IP Mobility, der schnellen sicheren Authentifizierung und des Systembetriebs.

Pressekontakt:

HBI PR&MarCom GmbH Corinna Voss Tel: 089/993887-30 E-Mail: corinna_voss@hbi.de

Original-Content von: Allied Telesis, übermittelt durch news aktuell