Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Gruner+Jahr, Gala mehr verpassen.

09.03.2020 – 09:45

Gruner+Jahr, Gala

SPA AWARDS 2020: Nominierte stehen fest
Die Preisverleihung entfällt in diesem Jahr

SPA AWARDS 2020: Nominierte stehen fest / Die Preisverleihung entfällt in diesem Jahr
  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots)

In diesem Jahr werden bereits zum 24. Mal Pflegeprodukte und Spa-Locations mit den SPA AWARDS (ehemals GALA SPA AWARDS) ausgezeichnet. Die diesjährige Verleihung in Baden-Baden findet jedoch nicht statt. Das Verlagshaus Gruner + Jahr und sein Vermarkter Ad Alliance reagieren damit auf die anhaltende Verbreitung des neuartigen Corona-Virus und die damit verbundenen Risiken für Veranstaltungen.

Die wichtigsten internationalen Beauty- und Spa-Auszeichnungen präsentiert Gruner + Jahr mit seinen starken Beauty-Marken GALA, BRIGITTE, BARBARA und GUIDO. In diesem Jahr verleiht Gruner + Jahr den bedeutenden Preis erstmals zusammen mit der Ad Alliance.

Prämiert werden ausschließlich Pflegeprodukte und Spa-Locations, die das Versprechen "sanus per aquam - gesund durch Wasser" erfüllen und durch beeindruckende, innovative Konzepte begeistern. Die Ausschreibung fand in diesem Jahr in 39 Ländern statt. Eingereicht werden konnten neben Spa-Locations und Luxus-Hotels auch innovative Beauty-Produkte und außergewöhnliche Treatments. Insgesamt erreichten die unabhängige, elfköpfige Experten-Jury, darunter Dermatokosmetik-Expertin Prof. Dr. Martina Kerscher, Anti-Aging-Spezialistin Dr. Susanne Steinkraus, der Spezialist für Naturkosmetika und Naturarznei Dr. David Hauck sowie die Beauty-Expertinnen von BARBARA, BRIGITTE und GALA, rund 300 Bewerbungen. Jetzt stehen die Nominierten der insgesamt sechs Kategorien fest. Diese werden in den aktuellen Ausgaben der GALA und BARBARA sowie Mittwoch in BRIGITTE vorgestellt.

Zu den Nominierten in der Kategorie "Luxury Concepts" gehören:

   - Shiseido: Future Solutions LX Ultimate Luminance Serum
   - Susanne Kaufmann: Pollution Skin Defence System
   - Helena Rubinstein: Prodigy Cellglow 

In der Kategorie "Innovation Concepts" sind folgende Konzepte nominiert:

   - hylodent: Luxury Oral Health Care Serie
   - Kanebo: Sensai Absolute Silk Micro Mousse Treatment
   - La Roche-Posay: My Skin Track UV 

Die nominierten Produkte in der Kategorie "Cult Concepts" sind:

   - La Mer: Crème de la Mer
   - Pixi: Glow Tonic
   - Kiehl's: Midnight Recovery Concentrate 

In der Kategorie "Organic Concepts" sind die Nominierten:

   - Weleda: Skin Food Body Butter
   - Annemarie Börlind: Body Care Serie
   - jolu: Shampoo Bar 

Zu den Nominierten in der Kategorie "Medical & Health Concepts" gehören:

   - Villa Eden The Leading Park Retreat
   - Lanserhof at The Arts Club
   - Ayurveda Parkschlösschen 
   Die Chance auf einen Preis in der Kategorie "Spa Concepts" haben:
   -  Lefay Resort & Spa Dolomiti
   -  The St. Regis Mauritius Resort
   -  Weissenhaus Grand Village Resort und Spa 

Die Preisträger werden am 23. März bekanntgegeben. Mehr Informationen zu den Nominierten finden sich in der aktuellen GALA (Heft 10/2020) und BARBARA (Heft 4/2020) sowie ab 11. März in BRIGITTE (Heft 7/2020) und unter https://spa-awards-ad-alliance.de.

Gruner + Jahr und die Ad Alliance verleihen die SPA AWARDS gemeinsam mit dem Co-Initiator Brenners Park-Hotel & Spa sowie den Partnern der Veranstaltung Audi, Berlina Ingwershot, Casino Baden-Baden, Cynosure, Douglas, Lana Mueller, Lancôme, Orthomol Beauty, Pommery, Roomers Hotel Baden-Baden und Shan Rahimkhan.

Über die SPA AWARDS

Die SPA AWARDS zählen zu den wichtigsten internationalen Beauty- und Spa- Auszeichnungen. Prämiert werden nur erstklassige Pflegeprodukte und Hotels bzw. Locations, die dem ganzheitlichen Anspruch der SPA AWARDS gerecht werden. Die Jury setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen: Die Ärztin für ästhetische Schönheitsmedizin Dr. med. Susanne Steinkraus, die Dermatologin und Professorin für Kosmetikwissenschaften Prof. Dr. Martina Kerscher, der Spezialist für Forschung, Entwicklung und Herstellung von Naturkosmetika und Naturarznei Dr. David Hauck, der Direktor des Brenners Park-Hotel & Spa Henning Matthiesen mit Frank Marrenbach (CEO Oetker Collection), Stylist und Publisher Armin Morbach, RTL Exklusiv Moderatorin Frauke Ludowig, Chefredakteurin BRIGITTE und GALA digital Doris Brückner, Beauty Director GALA, BRIGITTE, BRIGITTE MOM/WOMAN/WIR Merle Rebentisch, Ressortleitung Beauty BARBARA Heike Rheker, stv. Beauty Director BRIGITTE Nicole Lötters und Leitung Beauty GALA digital Nane Meyer.

Zur Ad Alliance

Ad Alliance ist kompetenter Partner von Werbekunden und Mediaagenturen für die individuelle Kreation und Orchestrierung crossmedialer Kampagnen und bedient damit die steigende Nachfrage nach gattungsübergreifenden Vermarktungsangeboten im Markt. Seit 2016 bündelt Ad Alliance die Kompetenzen starker Medienpartner: Mit der Vermarktung des Werbeinventars von IP Deutschland, G+J e|MS, SpotX/smartclip, SPIEGEL MEDIA und als Dienstleister für Media Impact bietet Ad Alliance ein Qualitätsportfolio aus TV, Print, Online, Mobile und Audio. Sie steht für Sonderinszenierungen über alle Plattformen, einschließlich Native Advertising sowie Performance- und Influencer-Marketing. Neben der inhaltlichen Ausgestaltung bietet Ad Alliance technische Lösungen von Programmatic bis hin zur datenbasierten Ausspielung von Werbung. Gemeinsam erreichen die von Ad Alliance vermarkteten Plattformen 99 Prozent der deutschen Bevölkerung.

Pressekontakt:

Kommunikation Gruner + Jahr GmbH
Sophie Charlotte Herzberg
Tel.: +49 (0) 40/ 3703-3884
E-Mail: herzberg.sophie-charlotte@guj.de

Kommunikation Ad Alliance
Kerstin Jaumann
Tel.: +49 (0) 221/ 456-74206
E-Mail: kerstin.jaumann@mediengruppe-rtl.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Gala
Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Gala