Gruner+Jahr, Gala

Joops Anti-Stress-Programm bei "GNTM": Abends ein anstrengendes Buch lesen

Joops Anti-Stress-Programm bei "GNTM": Abends ein anstrengendes Buch lesen
Honorarfrei vom 05.02.15 bis 11.02.15. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/6106 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, Gala"

Hamburg (ots) - Lange Drehtage für die Jubiläumsstaffel von "Germany's next Topmodel", Reisen um die ganze Welt, eine eigene Fashion-Kollektion: Wunderkind-Designer Wolfgang Joop hat für stressige Zeiten seine persönliche Entspannungsstrategie entwickelt. "Ich denke nicht parallel und konzentriere mich vollkommen auf ein Projekt", sagte der 70-Jährige im Interview mit dem People-Magazin GALA (Ausgabe 7/15, ab heute im Handel). "Ich hake einen Tag nach dem anderen ab."

Physisch wie psychisch empfinde er den "GNTM"-Dreh als starke Belastung, so der Co-Juror von Heidi Klum. Wichtig sei ihm deshalb sein abendliches Ritual: "Ich gehe auf mein Zimmer und lese ein anstrengendes Buch." Der Sport - normalerweise trainiert er dreimal pro Woche im Fitnessstudio - komme dagegen in den Drehphasen zu kurz. "Abends bin ich dafür zu müde, morgens ist es zu knapp. Wenn ich allerdings mal einen halben Tag frei habe, gehe ich in L. A. gern zur Melrose Avenue oder zum Rodeo Drive. Das ist unglaublich interessant, denn dort ist Hollywood!"

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Andrea Wagner
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 - 2980
E-Mail: wagner.andrea@guj.de
www.gala.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Gala

Das könnte Sie auch interessieren: