Gruner+Jahr, Gala

Exklusiv in GALA: Nathalie von Bismarck lässt sich scheiden

Hamburg (ots) - Von Erbschaftsstreit bis Alkoholsucht: Die Familie Bismarck kommt nicht zur Ruhe. Im People-Magazin GALA (Ausgabe 6/14, ab heute im Handel) äußert sich jetzt erstmals ein zentrales Mitglied der Familie, das bisher rigoros geschwiegen hat - Nathalie Gräfin von Bismarck. Die 42-Jährige erklärt in dem Exklusiv-Interview unter anderem, dass sie sich von Carl-Eduard "Calle" Graf von Bismarck scheiden lässt.

"Ich habe die Scheidung eingereicht. Mein Mann und ich haben uns darauf verständigt, dass dies das Beste ist", so Nathalie von Bismarck zu GALA. "Vergangenen Sommer haben wir einen letzten Versuch unternommen, unsere Ehe zu retten. Es hat leider nicht geklappt." Sie habe jahrelang unter dem Familiendisput der Großfamilie Bismarck gelitten und gehofft, dass sie und ihre Kinder nach einem Umzug nach London "endlich in Frieden leben könnten. Aber der andauernde Zwist hat uns verfolgt und beschädigt."

Vor allem die Alkoholabhängigkeit ihres Mannes, die dieser kürzlich öffentlich eingestanden hatte, war ein wesentlicher Faktor für ihren Wunsch, die Ehe zu beenden, sagt sie. "Wer mit einem Menschen zusammenlebt, der von welcher Droge auch immer abhängig ist, ist selbst co-abhängig. Ich habe lange versucht, meinem Mann zu helfen und, weiß Gott, er hat gekämpft. Aber die Ärzte versicherten mir, dass zu gehen der einzige Weg aus dem Teufelskreis der Sucht und Co-Abhängigkeit ist."

Ihre finanzielle Situation schildert die gebürtige Kanadierin, der unlängst von einem Reisebüro vorgeworfen worden war, sie habe Flüge nicht bezahlt, wie folgt: "Den Großteil des Geldes habe ich in die Ehe eingebracht. Seit Jahren habe ich meinen Mann finanziell unterstützt, die Rechnungen unserer Familie bezahlt, und ich bin auch für einen Großteil der Fixkosten unserer Schlosshälfte in Friedrichsruh aufgekommen." Zukunftspläne wolle sie aktuell nicht schmieden, weil sie sich zurzeit in einer "emotionalen Ausnahmesituation" befinde.

Nathalie von Bismarck ist die dritte Ehefrau von Carl-Eduard von Bismarck, einem Ur-Ur-Enkel von Reichskanzler Otto von Bismarck. Die beiden sind seit 2004 verheiratet.

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Andrea Wagner
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel.: 040/ 3703-2980
E-Mail: wagner.andrea@guj.de
www.gala.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Gala

Das könnte Sie auch interessieren: