Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SAI Global

24.07.2019 – 01:39

SAI Global

SAI Global führt innovatives Lernprogramm für wertebasierten Verhaltenskodex ein

Chicago (ots/PRNewswire)

Ethik- und Compliance-Lernlösung veranschaulicht die internen Werte eines Unternehmens und versetzt Mitarbeiter in die Lage, sich ethisch richtig zu verhalten, was die Kultur und damit letztendlich die Reputation eines Unternehmens beeinflusst

SAI Global, ein anerkannter Marktführer von Lösungen für integriertes Risikomanagement und größter Anbieter von Ethik- und Compliance-Lerninhalten, hat heute ein Values-Based Code of Conduct-Lernprogramm vorgestellt, das Teil seiner EthicsAnywhere(TM) Suite mit Lösungen und lernzentrierter Technologie ist. Die Lösung nutzt Storytelling, um mit ansprechenden Fallbeispielen Mitarbeiter, Partner und Drittzulieferer einzubinden und zu motivieren, das Richtige zu tun und ethisches Verhalten zu fördern.

SAI Globals Values-Based Code of Conduct spiegelt die komplexen Situationen wider, mit denen Mitarbeiter tagtäglich konfrontiert sind, und ermöglicht Organisationen, Lernerfahrungen zu kreieren, die ethisches Dilemma auf allen Ebenen des Unternehmens abbilden. Mit emotionalen Situationen und Szenario-basiertem Lernen, und Analytik und Insights, um die wertebasierte Kompetenz der Lernenden zu bestimmen, ermöglicht das Lernprogramm den Mitarbeitern, die Bedeutung von Geschäftsentscheidungen zu verstehen, ihre eigene ethische Handlungsfähigkeit zu erkennen, die jeweils ethisch richtige Entscheidung zu treffen.

Values-Based Code of Conduct widmet sich den Grauzonen und konkurrierenden Prioritäten, mit denen Mitarbeiter konfrontiert sind, wenn das Gefüge der Machtverhältnisse oder Druck und Zwang die Entscheidungsfindung beeinflussen. Highlights sind:

- Schwerpunkt auf die Vorzüge, die mit praktisch umgesetzten und 
  gelebten Unternehmenswerten einhergehen 
- Ansprechende reale Geschichten, Szenarien und abschreckende 
  Beispiele 
- Personalisierte Lernerfahrungen 
- Multiple wertebasierte Module, die Integrität, Teamarbeit, Respekt 
  und Führung zum Thema haben 
- Kombinationsmöglichkeit mit SAI Globals umfassenden Lerninhalten 
  für Risikomanagement, "Living Code" und Reporting- und 
  Analytics-Lösungen 

"Der Verhaltenskodex eines Unternehmens ist das Rückgrat der Kultur, Marke und Identität einer Organisation. Der Wert eines Verhaltenskodex ist viel mehr als die Erfüllung einer gesetzlichen Auflage oder Richtlinie. Er kann Dreh-und Angelpunkt einer sorgfältig durchdachten und unterstützten Ressource sein, um Werte und erwartete Verhaltensweise grundlegend in das Gefüge der Unternehmenskultur einzubinden", kommentiert Rebecca Turco, VP Learning bei SAI Global.

Während neue Vorschriften die Rechenschaftspflicht von Führungskräften, Datenethik und Compliance-Kultur weiter forcieren, sind es die bewussten Verbraucher, die ihre eigenen Werte in den Marken reflektiert sehen wollen, für die sie sich entscheiden, die eine wertebasierte globale Wirtschaft vorantreiben. Laut einer aktuellen Studie von SAI Global misstraut mehr als die Hälfte der Befragten (57 Prozent) Unternehmen, denen Fehlverhalten gegenüber Mitarbeitern oder Lieferanten angelastet wird. In der aktuellen Ausgabe einer jährlich herausgegeben PwC-Studie wurden zum ersten Mal seit 19 Jahren ethische Schwächen als Grund Nummer Eins für einen CEO-Wechsel aufgeführt. Im Zuge der Enthüllungen über das weit verbreitete Fehlverhalten von Führungskräften zeigt der Report von Mai 2019 auf, dass zwei Drittel der im Jahr 2018 ausgeschiedenen CEOs ethische Verfehlungen zur Last gelegt wurde.

"Die tiefe Verankerung einer von ethischem Verhalten geprägten Kultur in einer wertebasierten Wirtschaft erfordert Verbindlichkeit und Leistungsbereitschaft", sagt Turco. "Unternehmen müssen über reine Statements zu ethischem Handeln hinausgehen und diese Worte in die Tat umsetzen. Leader müssen Leitbilder sein".

Als größter Anbieter von Schulungsprogrammen für Ethik und Compliance bietet SAI Global über 600 eLearning-Inhalte zu mehr als 20 Risikobereichen in über 60 Sprachen an, darunter Schulungen zu DSGVO und Datenschutz, Diversität und Respekt am Arbeitsplatz, und ein den regulatorischen Vorschriften entsprechendes Produktangebot mit Schulungs- und Kommunikationstools zum Themenkreis sexuelle Belästigung.

Fordern Sie eine kostenlose Testversion an, um mit der Planung Ihres Code of Conduct-Lernprogramms zu beginnen.[https://m.comms.saiglobal.com/webApp/APP2493]

Informationen zu SAI Global

SAI Global unterstützt Unternehmen bei der proaktiven Risikoverwaltung, um Vertrauen zu schaffen und Business Excellence, Wachstum und Nachhaltigkeit zu erzielen. Unsere integrierten Risikomanagementlösungen sind eine Kombination aus führenden Fähigkeiten, Dienstleistungen und Beratungsangeboten, die in Bezug auf den gesamten Risikozeitraum angewandt werden, wodurch es Unternehmen ermöglicht wird, sich auf andere Bereiche zu konzentrieren. Zusammengefasst bieten diese Werkzeuge und dieses Know-how Kunden die Möglichkeit, eine integrierte Risikowahrnehmung zu entwickeln. Fordern Sie eine Demo-Version an, um unsere Tools selbst auszuprobieren.

Mit unseren Standorten in Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Nord- und Südamerika, Asien und im Pazifikraum verfügen wir über eine globale Reichweite. Weitere Informationen finden Sie unter www.saiglobal.com.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/950549/VBC.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/642410/SAI_Global_logo.jpg

Pressekontakt:

+1(609)955-5120
E-Mail: Jacqueline.Fleming@saiglobal.com

Original-Content von: SAI Global, übermittelt durch news aktuell