Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Menarini Gruppe mehr verpassen.

25.10.2018 – 23:37

Menarini Gruppe

Menarini lanciert "Pills of Art"

Florenz, Italien (ots/PRNewswire)

Wussten Sie, dass Botticellis Werk Geburt der Venus das erste Gemälde nach dem Fall des Römischen Reiches war, auf dem eine völlig nackte Frau zu sehen war? Und dass sich Caravaggio beim Malen seiner Medusa höchstwahrscheinlich von seinen eigenen Gesichtsausdrücken inspirieren ließ?

Diese und andere Fakten sind jetzt im neuen "Pills of Art"-Bereich der Menarini-Webseite zu finden, der der Kunst gewidmet ist.

Diese neue Initiative unterstreicht die künstlerische Berufung des Unternehmens, das seit mehr als 60 Jahren jährlich auf Grundlage der Kundenwünsche Monografien der großen Meister der Malerei und Skulpturenkunst veröffentlicht, darunter Leonardo, Michelangelo, Raffaello, Caravaggio und Giotto.. Die Kuriositäten ihrer Kunst finden sich nun in Videoclips im neuen "Pills of Art"-Bereich der Menarini-Website, der sich der Welt der Kunst widmet. Mit nur einem Klick beginnt die Reise in Florenz, dem Hauptsitz des Pharmakonzerns, mit den Meisterwerken der Uffizien.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/774837/Menarini_Pills_of_Art_Logo.jpg )

Um die Wertschätzung und die Bekanntheit des künstlerischen Erbes Italiens im Ausland, insbesondere in den 136 Ländern, in denen die Produkte von Menarini erhältlich sind, zu fördern, wurden die Videoclips sowohl auf Italienisch als auch auf Englisch produziert und werden bald in andere Sprachen wie Chinesisch, Spanisch, Deutsch und Russisch übersetzt.

"Menarini kann eine langjährige und anhaltende Beziehung zur Kunst vorweisen, die sich nun mit dem Projekt Pills of Art weiterentwickelt", erklärte Valeria Speroni Cardi, Leiterin der Presse- und Medienabteilung der Menarini Group. "Die Kunstsammlungen von Menarini zeichnen sich durch ihre einfache Sprache aus und laden den Leser dazu ein, die Bilder nicht nur anzusehen, sondern auch die Details darin zu entdecken, die so oft übersehen werden. Mit der Veröffentlichung dieser Videoclips möchte der Pharmakonzern diejenigen ansprechen, die zum ersten Mal die Welt der Gemälde und Skulpturen entdecken und die Anekdoten und Geschichten hinter den großen Meisterwerken der italienischen Kunst enthüllen. Wir sind stolz darauf, unsere Mission unter der außergewöhnlichen Leitung von Eike Schmidt, dem Leiter der Uffizien, erfüllt zu haben, der uns unter anderem die Technik gezeigt hat, mit der Caravaggios Medusa entstanden ist."

Zu den Videoclips, die in dem neuen Bereich auf der Menarini-Webseite zu finden sind, gehören unter anderem die Krönung Mariens im Himmel von Fra' Angelico, Die Verkündigung von Leonardo da Vinci, Judith und Holofernes von Artemisia Gentileschi, Eleonora von Toledo von Bronzino sowie die Geburt der Venus und Primavera ("Frühling") von Botticelli.

http://www.menarinipillsofart.com

Pressekontakt:

Valeria Speroni Cardi
Lorenza Sbroma Tomaro
Menarini Press Office
Via dei Sette Santi 3
+39-055-5680621
ufficiostampa@menarini.it

Original-Content von: Menarini Gruppe, übermittelt durch news aktuell