PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Ludwig-Maximilians-Universität München mehr verpassen.

07.10.2021 – 09:23

Ludwig-Maximilians-Universität München

Virtuelle "KI Lecture" der LMU am 19. Oktober 2021
Wie kommt Künstliche Intelligenz zu ihren Entscheidungen?

München (ots)

Künstliche Intelligenz als selbstlernende Technologie gewinnt in allen Bereichen der Gesellschaft und Wissenschaft immer mehr an Bedeutung. Die damit einhergehende digitale Transformation nimmt großen Einfluss auf die gegenwärtige sowie zukünftige Lebens- und Arbeitswelt.

Am 19. Oktober 2021 gibt Prof. Dr. Gitta Kutyniok, Inhaberin des Lehrstuhls für Mathematische Grundlagen der Künstlichen Intelligenz an der LMU, eine Einführung in diese neuen Methodiken. Sie erläutert, warum sie so extrem erfolgreich sind und wie gut sich derzeit überhaupt verstehen lässt, wie Künstliche Intelligenz zu ihren Entscheidungen kommt. Außerdem formuliert Gitta Kutyniok Anregungen, wie aus Sicht der Mathematik Transparenz, Erklärbarkeit und Sicherheit von Künstlicher Intelligenz erreicht werden können.

Über eine Chat-Funktion werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit haben, eigene Fragen zu stellen.

Zu dieser virtuellen Veranstaltung im Rahmen der "KI Lectures" der LMU möchten wir Sie herzlich einladen:

Prof. Dr. Gitta Kutyniok

"Einblicke in die Künstliche Intelligenz: Entscheidungen verstehen und erklären"

Dienstag, 19. Oktober 2021

18:15 - 19:45 Uhr

Anmeldung unter:

https://ots.de/K594SD

Der Vortrag findet im Rahmen der achtteiligen virtuellen "KI Lectures" statt, in denen Forscherinnen und Forscher der LMU aus unterschiedlichen Fachdisziplinen die vielfältigen Facetten von Künstlicher Intelligenz, ihre Auswirkungen und Anwendungsmöglichkeiten in der Breite der Wissenschaften beleuchten.

Weitere Informationen über diese Veranstaltung und die gesamte Reihe:

https://ots.de/2K5yS1

Kontakt:

ringvorlesung-lmu@lmu.de

Pressekontakt:

Claudia Russo
Leitung Kommunikation & Presse
Ludwig-Maximilians-Universität München
Leopoldstr. 3
80802 München

Phone: +49 (0) 89 2180-3423
E-Mail: presse@lmu.de

Original-Content von: Ludwig-Maximilians-Universität München, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Ludwig-Maximilians-Universität München
Weitere Storys: Ludwig-Maximilians-Universität München