Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deloitte

02.12.2019 – 11:39

Deloitte

Volker Krug wird neuer CEO von Deloitte Deutschland

Volker Krug wird neuer CEO von Deloitte Deutschland
  • Bild-Infos
  • Download

Volker Krug wird neuer CEO von Deloitte Deutschland

Volker Krug tritt sein Amt mit Beginn des Geschäftsjahres am 1. Juni 2020 an.

München, 2. Dezember 2019 - Die Partnerinnen und Partner von Deloitte Deutschland haben den Wirtschaftsprüfer Volker Krug (47) als neuen Chief Executive Officer bestätigt. Mit Beginn des Geschäftsjahres am 1. Juni 2020 wird er turnusgemäß die Führungsaufgabe von Prof. Dr. Martin Plendl (60) übernehmen. Martin Plendl wird seine Rolle als CEO des europäischen Verbundes Deloitte DCE sowie in der Deloitte Global Executive bis Mai 2021 weiter ausüben.

"Ich freue mich auf diese verantwortungsvolle Aufgabe und danke den Partnerinnen und Partnern für ihr Vertrauen", sagt Volker Krug. "Ich werde alles daransetzen, den Erfolgskurs von Deloitte als das am schnellsten wachsende Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland fortzusetzen."

Der CEO wird für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt und ist Mitglied der Global Executive von Deloitte. Weltweit erzielte Deloitte im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 46,2 Milliarden US-Dollar. In Deutschland stieg die Gesamtleistung um 17 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro.

Ende

Kontakt
Dr. Pascal Schneider 
Head of Brand & Communications
paschneider@deloitte.de
Tel: +49 89 29036 8655
 
Über Deloitte
Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risk 
Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und 
Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland 
von Deloitte Legal erbracht. Mit einem weltweiten Netzwerk von 
Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte herausragende
Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und unterstützt Kunden bei der Lösung 
ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen. Making an impact that 
matters - für mehr als 286.000 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsames 
Leitbild und individueller Anspruch zugleich.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited ("DTTL"), eine 
"private company limited by guarantee" (Gesellschaft mit beschränkter Haftung 
nach britischem Recht), ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre 
verbundenen Unternehmen. DTTL und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sind 
rechtlich selbstständig und unabhängig. DTTL (auch "Deloitte Global" genannt) 
erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. Eine detailliertere 
Beschreibung von DTTL und ihren Mitgliedsunternehmen finden Sie auf 
http://www.deloitte.com/de/UeberUns.