Deloitte

Deloitte wählt neuen globalen CEO
Barry Salzberg führt ab dem 1. Juni Deloitte

München (ots) - Deloitte Touche Tohmatsu Limited (DTTL) hat Barry Salzberg mit Start des nächsten Geschäftsjahrs (1. Juni 2011) zum neuen globalen CEO ernannt. Er wurde in einem umfassenden Nominierungsprozess durch die Partner aller Mitgliedsfirmen gewählt - dieser findet alle vier Jahr statt. Deloitte, die Nummer 1 unter den Prüfungs- und Beratungsgesellschaften, setzt massiv auf zukünftiges Wachstum und die Schaffung weiterer Arbeitsplätze. Das neue Managementteam um CEO Barry Salzberg wird diese Marktposition weiter ausbauen und in innovative, multidisziplinäre Lösungen für Kunden investieren - der deutsche Markt gehört dabei zu den Kern- und Fokusmärkten der internationalen Organisation. Der CEO von Deloitte Deutschland, Prof. Dr. Martin Plendl, wird auch dem neuen globalen Executive Committee von DTTL angehören.

"Ich fühle mich durch das Vertrauen des Netzwerks in meine Führungsqualitäten in diesen umbruchstarken Zeiten sehr geehrt", unterstreicht Salzberg. "In den vergangenen Jahren habe ich eng mit Jim Quigley zusammengearbeitet und ich bewundere seinen Einsatz für unsere starke Unternehmenskultur und -werte, denen wir unsere heutige Marktposition verdanken. Ich freue mich, DTTL zukünftig zu führen und das Wachstum des weltweiten Netzwerks voranzutreiben sowie nachhaltig unseren Kundenfokus und unsere Servicequalität zu bewahren und weiterzuentwickeln."

Während seiner mehr als 30-jährigen Tätigkeit für Deloitte USA hatte Salzberg (57) verschiedene Führungspositionen inne. 2007 wurde er zum CEO von Deloitte LLP in den USA bestellt, wo er das Geschäft unter anderem durch die Akquisition des Public-Sector-Bereichs des Technologieberatungsunternehmens BearingPoint ausbaute als auch in die Führungskräfteentwicklung durch die Gründung der Deloitte Universität, eine 300-Millionen-US-Dollar-Bildungseinrichtung, investierte.

Zuvor war Salzberg als Managing Partner und Geschäftsbereichsleiter Steuerberatung bei Deloitte in den USA tätig. In dieser Rolle steigerte er signifikant die Marktanteile von Deloitte und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Salzberg trat 1977 in die US-Firma ein und wurde 1985 zum Partner berufen. Er ist Mitglied des Board of Directors von Deloitte USA sowie des Executive Committee und des Board of Directors von DTTL. Er hat einen Bachelor in Rechnungslegung des Brooklyn College, einen Juris Doctor der Brooklyn Law School und einen Master of Law der New York University School of Law.

"Mit Barry Salzberg haben die Deloitte-Partner einen CEO gewählt, der mit seiner Kundenfokussierung die Positionierung von Deloitte als führendes Prüfungs- und Beratungsunternehmen weiter ausbauen und junge Talente fördern und entwickeln wird", betont Prof. Dr. Martin Plendl, CEO Deloitte Deutschland. "Wir sind überzeugt, dass Deloitte Deutschland in den nächsten Jahren dazu signifikant beitragen wird."

Ende

Über Deloitte

Deloitte erbringt Dienstleistungen aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen. Mit einem Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte erstklassige Leistungen mit umfassender regionaler Marktkompetenz und verhilft so Kunden in aller Welt zum Erfolg. "To be the Standard of Excellence" - für rund 170.000 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsame Vision und individueller Anspruch zugleich.

Die Mitarbeiter von Deloitte haben sich einer Unternehmenskultur verpflichtet, die auf vier Grundwerten basiert: erstklassige Leistung, gegenseitige Unterstützung, absolute Integrität und kreatives Zusammenwirken. Sie arbeiten in einem Umfeld, das herausfordernde Aufgaben und umfassende Entwicklungsmöglichkeiten bietet und in dem jeder Mitarbeiter aktiv und verantwortungsvoll dazu beiträgt, dem Vertrauen von Kunden und Öffentlichkeit gerecht zu werden.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited, eine "private company limited by guarantee" (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), und/oder ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen. Jedes dieser Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig. Eine detaillierte Beschreibung der rechtlichen Struktur von Deloitte Touche Tohmatsu Limited und ihrer Mitgliedsunternehmen finden Sie auf www.deloitte.com/de/UeberUns.

© 2011 Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Pressekontakt:

Isabel Milojevic
Leiterin Presse
Tel.: +49 (0)89 29036 8825
imilojevic@deloitte.de

Original-Content von: Deloitte, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deloitte

Das könnte Sie auch interessieren: