Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Johnnie Walker mehr verpassen.

09.03.2020 – 11:00

Johnnie Walker

Johnnie Walker Master's Ruby Reserve: Whisky zum 40-jährigen Jubiläum von Master Blender Jim Beveridge in extrem begrenzter Auflage

London (ots/PRNewswire)

Johnnie Walker präsentiert mit großer Freude einen neuen Scotch zu Ehren von Johnnie Walker Master Blender Jim Beveridge, der seit vierzig Jahren mit Hingabe und einzigartiger Handwerkskunst Whisky kreiert.

Johnnie Walker Master's Ruby Reserve wird aus dem edelsten Scotch in den Johnnie Walker Reserves hergestellt. Jim wählt dazu acht extrem seltene Whiskys aus, die seine frühesten Erinnerungen an die Whiskyherstellung wecken. So entsteht ein ganz besonderer Scotch, der seine beispielhafte Karriere verkörpert.

John Williams, Johnnie Walker Global Brand Director, sagte: "Jim gehört zur Crème de la Crème unserer Branche und wir wollten diesen Meilenstein mit einem ganz besonderen Whisky markieren. Daher haben wir Jim gebeten, einen Scotch in Erinnerung der Whiskys zu kreieren, die seine Karriere entscheidend beeinflusst haben."

Alle Whiskys, die als Grundlage für Johnnie Walker Master's Ruby Reserve dienen, sind mindestens vierzig Jahre alt. Insgesamt werden nur 398 Flaschen produziert - eine extrem begrenzte Auflage eines unglaublich raren Tropfens.

Jim, der gerade erst mit einem OBE für seine Verdienste um den Scotch ausgezeichnet wurde, hat in den vergangenen vierzig Jahren mit viel Hingabe grandiose Whiskys kreiert, die in mehr als 180 Ländern rund um die Welt genossen werden.

Für diese feierliche Limited Edition hat Jim in enger Zusammenarbeit mit seinem Whisky-Maker-Team Whiskys aus den 'Ghost'-Brennereien von Cambus, Carsebridge, Pittyvaich und Port Ellen in perfekter Harmonie mit altgereiften, ausdrucksvollen Talisker-, Royal Lochnagar-, Glendullan- und Cragganmore-Sorten kombiniert.

Jim sagte: "Jeder Whisky, der in diese limitierte Auflage eingeflossen ist, liegt mir ganz besonders am Herzen. Ich habe während meiner Berufslaufbahn in jeder dieser Brennereien gearbeitet und die Aromen und Duftnoten dieser Whiskys wecken sehr glückliche Erinnerungen an meine Karriere bei Johnnie Walker."

"Die 'Ghost'-Whiskys von Cambus, Carsebridge und Pittyvaich verleihen dem Scotch eine vielschichtige, kräftige Fruchtnote. In Zusammenspiel mit den Noten von dunkler Schokolade, Pflaumen und Kirschen in der wundervoll gereiften Expressivität von Royal Lochnagar, Glendullan und Cragganmore und den zurückhaltenden aromatischen Meersalznoten von Talisker und Port Ellen ist ein grandioser Whisky mit vollem Körper entstanden."

Dieser einzigartige Whisky wird in einer wunderschönen, handgearbeiteten rotgoldenen Baccarat-Karaffe aus Kristallglas präsentiert. Die symbolhafte Farbe - eine Hommage an Jims Rubinjubiläum und charakteristisch für Baccarats edelste Kreationen - verkörpert die besondere Handwerkskunst, die seit Mitte des 19. Jahrhunderts von Generation zu Generation weitergegeben wird. Klares Kristallglas wird bei exakt 540 °C mit 24-Karat-Goldpulver verschmolzen, um die unverwechselbare rotgoldene Farbe hervorzubringen.

Neben Jims Rubinjubiläum feiert Johnnie Walker 2020 sein 200-jähriges Bestehen mit mehreren Neuvorstellungen und der Eröffnung der Johnnie Walker Princes Street - eine Touristenattraktion im Herzen von Edinburgh (Schottland).

Johnnie Walker Master's Ruby Reserve hat einen Alkoholgehalt von 43 % und wird ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis (EVP) von 15.000 GBP (inklusive Steuern und Abgaben) verkauft.

Bitte Johnnie Walker verantwortungsvoll genießen.

Fakten unter DRINKiQ.com.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1120616/Johnnie_Walker_Masters_Ruby_Reserve.jpg

Pressekontakt:

Conor Thompson
+44 (0)28 9039 5507
JohnnieWalker@smarts.agency

Original-Content von: Johnnie Walker, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Johnnie Walker
Weitere Meldungen: Johnnie Walker