WDR mediagroup GmbH

Flexibel und nachfrageorientiert: WDR mediagroup veröffentlicht mit den Radiopreisen 2019 eine neue Preisstruktur

Köln (ots) - Die WDR mediagroup (WDRmg) startet mit einem neuen Tarifsystem ins Jahr 2019. Die neue Preisstruktur bietet mit der Unterscheidung einzelner Monate und neuer Wochentaggruppen ein flexibleres Angebot. Die heute veröffentlichten Radiowerbetarife 2019 zeigen eine marktgerechte Preisanpassung der WDR-Radioangebote mit nur geringen Veränderungen der Tausendkontaktpreise (TKPs).

Mit Einführung einer Saisonstaffel sind ab 2019 einzelne Monate unterschiedlich bepreist und die bisherige Wochentaggruppe "Montag bis Freitag" wird von zwei Wochentaggruppen "Montag/Dienstag/ Mittwoch" und "Donnerstag/ Freitag" abgelöst. Wie bisher bleibt der Samstag preislich eigenständig.

Die WDR-Angebote 2019 (Montag bis Freitag) im Überblick:

Angebot            Ø-Bruttopreis 30 Sek. in EUR  Ø-TKP Erw. 14-49 J.
                                                 Veränderung in %
1LIVE                3.499                        2,8
WDR2                 2.530                        0
WDR Best of 14-49    5.841                        1,2 

Basis: ma 2017 Radio II, ma 2018 Audio II, Deutschspr. Bev., 14 +, Ø-Std.6-18 Uhr, Mo-Fr, im Jahresdurchschnitt, Bruttokontaktsumme BRD

"Die Attraktivität unserer Angebote wurde in der letzten Media-Analyse wieder bestätigt. Insbesondere WDR 2 ist mit dem Rekordhoch von 1,1 Millionen Hörern der reichweitenstärkste Sender in Deutschland," resümiert Michael Loeb, Geschäftsführer der WDRmg. "Die neue Preisstrategie bildet aber nicht nur die starken Reichweiten unserer WDR-Angebote ab, sondern erstmals auch die Nachfrageentwicklung."

Tobias Lammert, Geschäftsbereichsleiter Marketing und Vertrieb erklärt: "Damit behält die WDRmg ihren Kurs bei, ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis mit kurzen, wirkungsvollen Werbeblöcken in hochwertigen WDR-Umfeldern anzubieten. Für unsere Werbekunden bedeutet das neue Preismodell mehr Flexibilität und Effizienz, denn ihre Kampagnen können sie künftig gezielter aussteuern."

Die WDRmg ist die kommerzielle Tochtergesellschaft des Westdeutschen Rundfunks (WDR) mit Sitz in Köln. Neben dem Kerngeschäft der Werbezeitenvermarktung, des Programmvertriebs und des Merchandisings umfasst ihr Portfolio unter anderem barrierefreie Mediendienste und umfangreiche IT- & Broadcast Services.

Infos zum Unternehmen und seinem Vermarktungsangebot, inklusive der kompletten Radiotarife 2019 finden sich unter www.wdr-mediagroup.com.

Pressekontakt:

Gaby Rath
Leiterin Kommunikation
WDR mediagroup GmbH
Ludwigstraße 11
50667 Köln
Telefon +49 221 2035 208
gaby.rath@wdr-mediagroup.com
www.wdr-mediagroup.com

Original-Content von: WDR mediagroup GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR mediagroup GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: