Alle Storys
Folgen
Keine Story von Badische Zeitung mehr verpassen.

Badische Zeitung

Impfberechtigte: Es ist Wahlkampf
Kommentar von Thomas Steiner

Freiburg. (ots)

Ein zweites Mal hat Manfred Lucha dem Druck nachgegeben. (...) Dieses Mal waren es die Öffentlichkeit und die Landtagsopposition, die Lucha trieben. Er habe Menschen mit geistiger Behinderung oder mit schweren Vorerkrankungen benachteiligt, die eigentlich als nächste dran gewesen wären, so lautete der Vorwurf. Dazu noch Leute, die Angehörige pflegen, und die Polizistinnen und Polizisten. So war der Druck hoch, sich sozial zu zeigen. Aber bringt die zweite Ausweitungsrunde mehr als Symbolik? Die Menschen, die nun impfberechtigt sind, kommen zu denen dazu, die es schon waren. Der Impfstoff aber wird erstmal nicht wesentlich mehr. http://www.mehr.bz/khs58i

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Badische Zeitung
Weitere Storys: Badische Zeitung
  • 25.02.2021 – 22:02

    Debatte über EU-Impfpass: Fuß von der Bremse / Kommentar von Dietmar Ostermann

    Freiburg. (ots) - Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat recht: Die EU sollte sich jetzt daran machen, einen europäischen Impfpass vorzubereiten - und Angela Merkel sollte den Fuß von der Bremse nehmen. Die Kanzlerin argumentiert taktisch und moralisch gegen einen solchen Immunitätsausweis. Geimpfte hätten mit einem solchen grünen Corona-Pass ein doppeltes ...

  • 24.02.2021 – 22:26

    Corona-Krisenmanagement: Wenn Panik regiert / Ein Essay von Thomas Fricker

    Freiburg. (ots) - Verlieren wir als Gesellschaft Geduld und Orientierung ausgerechnet jetzt, da die Gefahr durch Mutationen wächst, aber Impfungen die Richtung weisen? Verspielen wir damit mühsam Erreichtes kurz vor dem Ziel? Der Körper des Marathonläufer verbrennt erst vorwiegend Kohlenhydrate und dann - wenn es kritisch wird - Fett. So holt er sich ...

  • 23.02.2021 – 22:14

    Ungewöhnliche Allianz in Einfamilienhaus-Debatte / Kommentar von Thorsten Knuf

    Freiburg (ots) - Es ist ein bemerkenswerter Vorgang: Anderthalb Wochen stehen die Grünen unter Beschuss, weil sie angeblich einem Verbot von Einfamilienhäusern das Wort reden. Ihr Fraktionschef im Bundestag, Anton Hofreiter, hatte sich skeptisch über die Ausweisung immer neuer Baugebiete auf dem Land geäußert und für eine stärkere Verdichtung der Innenstädte ...