Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

10.08.2018 – 22:35

Badische Zeitung

Badische Zeitung: Jan Ullrich und die Medien: Vom Profiteur zum Opfer? / Kommentar von Thomas Fricker

Freiburg (ots)

Wer sich noch nach einer drogen-getriebenen Randale-Nacht auf Mallorca für ein paar günstige Schlagzeilen an die Boulevardpresse verkauft, braucht sich über Paparazzi-Journalismus nicht zu wundern. (..) Ein Promi wird da schnell vom Profiteur kostenloser Imagepflege zum bloßgestellten Opfer. Für Jan Ullrich, den liebenswerten, unkomplizierten Rostocker Kumpeltypen von einst, gilt das womöglich in besonderer Schärfe. Man wünscht ihm die Chance von Entzug und Neuanfang. Zugleich darf nicht vergessen werden, wer in einem Frankfurter Hotel das wirkliche Opfer war: Eine Frau, die von Ullrich mutmaßlich schwer misshandelt worden ist.

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Badische Zeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung