Badische Zeitung

Badische Zeitung: SPD-Parteitag
Staatsräson und Unbehagen Kommentar von Karlheinz Fesenmeier

Freiburg (ots) - (...) es steht die Garantie, dass die Basis am Ende ein mögliches Ergebnis von Koalitionsverhandlungen absegnen muss. Das Unbehagen wird so erst einmal künstlich eingefroren. Und muss vielleicht gar nicht mehr aufgetaut werden, denn nach dem Parteitag bleibt es ziemlich offen, ob es im nächsten Frühjahr überhaupt zu einer erneuten Groko kommt. In den Verhandlungen mit der Union kann und wird die SPD mit beiden Händen in die Wunschkiste greifen. Dann liegt die Entscheidung an der Kanzlerin, wie sehr sie den Sozialdemokraten entgegenkommen wird. http://mehr.bz/khs283a

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: