Badische Zeitung

Badische Zeitung: Nach Mecklenburg-Vorpommern
Trickserei fehl am Platz Kommentar von Thomas Fricker

Freiburg (ots) - Die AfD profitierte ....davon, dass eine stattliche Minderheit hierzulande das Kreuz bei der Rechtspartei für ein Protestzeichen par excellence hält. Die übrigen Parteien stellt das vor eine schwierige Aufgabe: Sie müssen dringend lernen, wie sie die Bürger wieder besser erreichen. Mit taktischen Tricks gelingt das am wenigsten. Doch die Versuchung ist mächtig. Merkel sei schuld, schallt es aus SPD, FDP, Linkspartei und AfD. Die Union täte gut daran zu überlegen, warum fast die gesamte Konkurrenz sich nun ins Zeug legt, um eine geschwächte Kanzlerin vollends zu demontieren - weil sie Merkel insgeheim weiterhin für stark hält. http://mehr.bz/khs206t

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.forum@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: