Das könnte Sie auch interessieren:

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

17.10.2006 – 09:01

Chiquita Deutschland GmbH

Offizielle Ernennung zum Naturschutzgebiet - Das NOGAL-Regenwaldreservat in Costa Rica bietet wertvollen Ökotourismus

    Köln (ots)

    Öffentlich-private Partnerschaftsprojekte und Schutz des     Regenwaldes

    Chiquitas erfolgreiches Umwelt-Engagement in Costa Rica wird mit einer Auszeichnung belohnt. Das an die Bananenfarm in Nogal angrenzende Regenwaldreservat wurde im Januar 2006 von der costaricanischen Regierung offiziell zum privaten Naturschutzgebiet erklärt.

    "Reserva Privada" - das Nogal-Regenwaldreservat, ein privates     Naturschutzgebiet

    Die Besucher des 100 ha umfassenden Nogal-Reservats in der Region Sarapiquì erleben den mittelamerikanischen Regenwald aus nächster Nähe. Das Naturschutzgebiet ist Teil des Chiquita "Nature & Community"-Projektes, einem Umweltschutzprogramm, das durch die Zusammenarbeit von Chiquita, dem führenden Schweizer Einzelhändler Migros, der internationalen Umweltorganisation Rainforest Alliance und der deutschen Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) ins Leben gerufen wurde.

    «Die amtliche Anerkennung von Nogal durch die Regierung Costa Ricas bestätigt das Engagement von Chiquita und der Migros zum Schutz dieses wundervollen Teils unseres Planeten», so Chris Wille, Chief Sustainable Agriculture der Rainforest Alliance. «Diese Art von Zusammenarbeit ist ein Modell für weitere Initiativen, deren Ziel der Schutz und die Bewahrung der Natur für kommende Generationen ist.»

    Chiquita verpflichtet sich durch die Erklärung zum Naturschutzgebiet weiterhin zum Schutz einheimischer Pflanzen und Tiere im Nogal-Regenwaldreservat sowie zur Unterlassung sämtlicher Tätigkeiten, die das empfindliche Ökosystem beeinträchtigen könnten. Die Ernennung zum privaten Naturschutzgebiet ist von der Regierung auf zehn Jahre begrenzt. In dieser Zeit überwacht das Umweltministerium in Costa Rica die Einhaltung der entsprechenden Naturschutznormen. Nach Ablauf der zehn Jahre ist eine Verlängerung möglich. Ziel von Chiquita ist es, Nogal zum dauerhaften Naturschutzgebiet zu machen.

    Artenvielfalt in Nogal - Hier gibt's viel zu sehen...

    Im Nogal-Regenwaldreservat führt ein 800 m langer Weg die Besucher durch den Regenwald mit seiner reichen Fauna und Flora. Bisher haben Wissenschaftler innerhalb des Reservats 225 Pflanzenarten und 187 Tierarten identifiziert, darunter Zweifingerfaultiere, fünf verschiedene Papageienarten, Zugvögel, Tukane, Arakaris und drei verschiedene Affenarten: Brüllaffen, weißgesichtige Kapuzineraffen und Spinnaffen.

    Das Reservat verfügt über ein Besucherzentrum, einen Schulungsraum, einen botanischen Garten und einen Lehrpfad zur Erklärung des Bananenanbaus. Ein kleines Gästehaus bietet Übernachtungsmöglichkeiten für Studenten und Wissenschaftler.

    ... und zu lernen

    «Ein Schlüssel zum Erfolg dieses Projektes ist unser Umweltschulungsprogramm, das die Chiquita Mitarbeiter und die einheimische Bevölkerung zur Projektteilnahme anregt», so Jennifer Dinsmore, Projektmanagerin "Nature & Community". «Bereits über 1.000 Personen, darunter viele Schulkinder, haben an diesen Schulungsprogrammen teilgenommen. Ebenfalls unterstützen wir sie bei der Entwicklung neuer Einkommensmöglichkeiten, die mit dem Naturschutz verbunden sind, wie beispielsweise Ökotourismus oder die Herstellung lokaler handwerklicher Erzeugnisse.»

    Die einheimische Bevölkerung beteiligt sich aktiv am Anbau und an der Pflege des Nogal-Reservats. Sie hilft bei der Anlage und dem Unterhalt des Besucherzentrums, pflanzt und pflegt einheimische Pflanzenarten, produziert und verkauft handwerkliche Produkte über die neue Nachbarschaftsinitiative "Manos Creativas" ("Kreative Hände").

    Chiquita ist seit 1992 Partner der Rainforest Alliance. Alle Chiquita eigenen Bananen-Farmen wurden durch die Rainforest Alliance zertifiziert. Zusätzliche Auskünfte über das Nogal-Regenwaldreservat und das Chiquita Projekt "Nature & Community" finden Sie unter http://www.chiquita.de/umwelt/nature--community-project-gtz.     Informationen über die GTZ unter: www.gtz.de     Informationen über die Migros unter: www.migros.ch     Informationen zu Chiquita unter: www.chiquita.de

    Chiquita Brands International     Chiquita Brands International ist ein führender internationaler Produzent, Lieferant und Vertreiber hochwertiger Bananen und anderer Frischwaren, die hauptsächlich unter der Premium-Marke Chiquita® auf den Markt kommen. Das Unternehmen vermarktet auch anderes Obst, wie z. B. verarbeitete Obst- und Gemüseprodukte.

Pressekontakt:
Edelman GmbH
Susanne Mühr
Barmbeker Straße 4
22303 Hamburg
Tel: 040/374798-41
E-Mail: Susanne.Muehr@Edelman.com

Original-Content von: Chiquita Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Chiquita Deutschland GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung