Südwest Presse

Südwest Presse: Kommentar zur Familienpolitik

    Ulm (ots) - Wer will, dass dieser Gesellschaft die Kinder nicht ausgehen, muss potenziellen Eltern das Gefühl von Sicherheit geben. Das speist sich aus dem Wissen um verlässliche Kindertagesstätten zu bezahlbaren Preisen. Aus einem öffentlichen Sektor, der sichere Jobs bietet. Aus einem Arbeitsmarkt, in dem Familie kein Karrierehindernis ist. Dazu gehört eine Schülerbeförderung, die nicht nach Kassenlage erfolgt, sondern notwendiger Teil des Bildungsangebots ist. Und Gemeinderäte, die mit kluger Vorratspolitik günstiges Bauland für Mehrgenerationenhäuser bereit stellen. Bisher klafft zwischen der behaupteten Familienfreundlichkeit deutscher Politik und dem tatsächlichen Empfinden der Leute eine große Lücke.

Rückfragen bitte an:
Südwest Presse
Lothar Tolks
Telefon: 0731/156218

Original-Content von: Südwest Presse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Südwest Presse

Das könnte Sie auch interessieren: