neues deutschland

neues deutschland: Volleyball-Nationalspieler Fromm will EM-Gold

Berlin (ots) - Die deutschen Volleyballer peilen bei der bevorstehenden Europameisterschaft in Sofia den Titel an. Außenangreifer Christian Fromm hält einen Podestplatz für realistisch. "Wir versuchen, eine EM-Medaille zu holen, am besten Gold", sagte er der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Freitagausgabe). Optimistisch stimmt den 25-Jährigen die diesmal von Bundestrainer Vital Heynen etwas anders angelegte Vorbereitung auf das Turnier. Im Trainingslager gab es ein komplettes Handyverbot, täglich drei Stunden musste geschwiegen werden. Zudem verbrachte die Mannschaft einen 24-Stunden-Tag im Wald. "Teil der Woche war auch eine Art Umfrage, um zu erfahren, wie man von seinem Umfeld wahrgenommen wird. Wenn man dann Bestätigung erfahren oder einfach gelernt hat, sich und seinen Stärken zu vertrauen, dann kann das in wichtigen Spielsituationen helfen", glaubt Fromm.

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1715

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: neues deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: