Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von IFEMEDI
Keine Meldung von IFEMEDI mehr verpassen.

12.02.2020 – 09:48

IFEMEDI

Tag der Mundgesundheit am 20. März
Gesund im Mund mit Propolis - Schutz und Pflege aus dem Bienenstock

Tag der Mundgesundheit am 20. März / Gesund im Mund mit Propolis - Schutz und Pflege aus dem Bienenstock
  • Bild-Infos
  • Download

Oldenburg (ots)

Gesundheit beginnt im Mund: Eine optimal ausbalancierte Mundflora und gesunde Zähne sind ein wichtiger Baustein für ein starkes Immunsystem und auch andersherum. Propolis unterstützt mit seinen immunstärkenden Polyphenolen die Abwehr und hat zudem in der Mund- und Zahnpflege eine lange Tradition. "Der antibakterielle Schutzkomplex der Bienen wirkt nachweislich gegen Karies und Parodontose", sagt die Apothekerin und Imkerin Dr. Christine Winter aktuell zum Tag der Mundgesundheit am 20. März.

Einst wurde das Schutzharz der Honigbiene gekaut, um die Zähne zu pflegen, und wegen seiner leicht betäubenden Wirkung auch bei Zahnbehandlungen eingesetzt. Beides ist nicht mehr zeitgemäß, jedoch hat sich Propolis in der Mundhygiene und Zahnpflege durchgesetzt. So gibt es unter anderem propolishaltige Zahncreme und Mundspüllösung von beecraft® aus der Apotheke. Propolis wirkt entzündungshemmend und bekämpft Bakterien, Viren und Pilze. So kann es die bakteriell verursachte Plaquebildung vermindern und damit Karies und Parodontitis vorbeugen.

Parodontitis und Karies belasten das Immunsystem

Bei mangelnder Mund- und Zahnpflege kann es zu einem Ungleichgewicht der Bakterien kommen. Diese bakterielle Attacke wird zunächst durch das körpereigene Immunsystem in Schach gehalten. Langfristig ist die Abwehr allerdings überfordert. Die Bakterien vermehren sich und können Karies sowie eine Parodontitis auslösen. Unbehandelt können die Bakterien die Gesundheit des gesamten Körpers gefährden. So zeigen Untersuchungen, dass Parodontitis-Bakterien Gefäßverengungen und somit Herzinfarkt und Schlaganfall fördern können. Senioren und Menschen mit einem geschwächten Immunsystem und einer Parodontitis leiden häufiger an Atemwegsbeschwerden.

Die Behandlung einer Parodontitis ist langwierig und oft unbefriedigend. Eine Vorbeugung hingegen ist einfach. Dem Körper wird viel Stress und dem Immunsystem unnötige Belastung erspart.

Das beecraft®-Trio für ein strahlendes Lächeln

Mit seiner wissenschaftlichen Expertise und Leidenschaft für Bienen und Gesundheitsprodukte entwickelt die roha arzneimittel GmbH unter der Marke beecraft® apothekenexklusive Propolis-Produkte. Als Mundpflege-Duo angewendet schützen beecraft® Propolis Zahncreme und beecraft® Propolis Tropfen (Mundspül-Konzentrat) Zähne und Zahnfleisch zuverlässig und besonders schonend vor Parodontose, Zahnfleischproblemen sowie Mundgeruch. Die beecraft® Propolis Zahncreme ist frei von Fluorid und reinigt sanft und gründlich. Dank wertvollem Propolis-Extrakt bildet sich bei regelmäßiger Anwendung ein antibakterieller Schutz, der Bakterien bekämpft und deren Neubildung hemmt. Für eine Mundspülung oder Gurgellösung werden einfach 2-3 beecraft® Propolis Tropfen in Wasser gelöst. Die Kombination natürlicher Inhaltsstoffe aus Propolis, Salbei- und Kamillen-Extrakt bekämpft Bakterien auch dort, wo die Zahnbürste nicht hinkommt.

beecraft® Propolis Mundgel mit Propolis-Extrakt, Salbei, Kamille und Myrrhe schützt bei Reizungen sowie Entzündungen der Lippen und Mundschleimhaut und lindert kleine Bläschen, Aphten und Druckstellen. Das Gel haftet besonders gut an der Mundschleimhaut und ist auch für Träger von Zahnspangen oder Zahnprothesen sowie für Menschen mit einem reizanfälligen Mundraum zu empfehlen.

Weitere Informationen zu dem Zahn- und Mundpflegesortiment erhalten Sie auf der beecraft® Homepage unter https://www.beecraft.de/mundpflege/.

Pressekontakt:

ifemedi, Dr. Jörg Hüve
0441-9350590, presse@medizin-ernaehrung.de

Original-Content von: IFEMEDI, übermittelt durch news aktuell